Schlagwort: Zionismus

Aktuelles – unglaubliche Fakten

Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

Am 07.08.2018 veröffentlicht
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=lf2m-…

„HolgerStrohm.com“ mit über 60 Videos und Hunderten Artikeln wurde gehackt und komplett gelöscht. Sein Handy,Telefon, Internet und Computer werden ständig gehackt und abgestellt, blockiert, gelöscht usw. Es ist nur eine Frage der Zeit bis man alles von Holger Storm löscht – also alles runterladen, so lange man es noch kann! In diesem Beitrag sind viele unglaubliche Fakten.

Kurzbericht vom siebenten Prozeßtag gegen Monika und Alfred Schaefer am Landgericht München

übernommen von:   http://die-heimkehr.info

Der 7. Prozeßtag startete mit Verspätung heute um 10:10 Uhr.

Verhandlungsgegenstand war das zweite Brainwashing-Video von Alfred Schaefer. Da jedoch der Rechner nach 10 Minuten die Arbeit verweigerte, kam es zu weiteren Verzögerungen, bis die Verhandlung fortgesetzt werden konnte.

Alfred Schaefer bringt in dem Video auch Zitate von Sefton Delmer, dem britischen Propagandachef im 2. WK. Sie sollen eine Denkhilfe darstellen, eine Brücke, welche den Zuhörern ermöglichen solle, dem Video gedanklich zu folgen und die Inhalte im Kontext zu verstehen.

Zitat S. Delmer im Video von A. Schäfer:

“Wir haben diesen Krieg durch Gräuelpropaganda gewonnen und wir fangen jetzt erst richtig damit an. Wir werden diese Gräuelpropaganda fortführen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört ist, was ihnen Sympathien in anderen Ländern entgegenbringen könnte und bis sie derart verwirrt sind, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Wenn dies erreicht ist, wenn sie anfangen ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und zwar nicht widerstrebend sondern mit Übereifer den Siegern gehorchend, nur dann ist der Sieg vollkommen. Es wird niemals endgültig sein. Die Umerziehung bedarf gewissenhafter, unentwegter Pflege wie ein Englischer Rasen. Nur ein Moment der Unachtsamkeit und das Unkraut bricht durch, dieses unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”

Alfred Schaefer sagte, wenn der 1. und 2. WK nicht mit dieser üblen Propaganda abgelaufen und diese von der Öffentlichkeit nicht als geschichtliche Wahrheit akzeptiert worden wäre, dann hätte es ein 911 gar nicht gegeben, weil man es so nicht hätte durchziehen können. Denn es steckten immer die gleichen Drahtzieher dahinter. Es sei damals eine jüdisch-bolschewistische Gang gewesen, welche die Zaren-Familie ermordete und durch diesen Schock die Leute so traumatisiert habe, daß diese nicht mehr den Mut zum Widerstand haben aufbringen können. Die Leute hätten alles über sich ergehen lassen, weil sie wegen der Greueltaten der Bolschewisten Angst um ihr Leben gehabt hätten.

Nachdem die Übersetzung der Texte zum Video verlesen waren, wurde Alfred gefragt, warum er nicht einfach nur ein Video über 911 gemacht habe, sondern immer auch einen Bezug zu den Juden und zu Israel hergestellt habe. Alfred Schaefer erklärt, daß das natürlich gar nicht anders möglich sei, weil doch die Juden überall ihre Finger mit im Spiel gehabt hätten. Auf einem Segelturn habe er verschiedene CEOs, Ingenieure u.a. gut situierte Leute getroffen, die ihn sehr überrascht hätten, weil viele von íhnen darüber Bescheid wußten, daß 911 nicht so abgelaufen ist, wie es in den Medien dargestellt worden sei. Auch eine etablierte, viel gepriesene Journalistin habe er getroffen, die behauptet hatte, sie könne alles veröffentlichen. Er habe ihr vorausgesagt, daß sie die Wahrheit über 911 veröffentlichen könne, daß sie dann aber am nächsten Tag deshalb arbeitslos sein werde. Wahrscheinlich werde es aber so sein, daß ihre Recherchen über 911 gar nicht erst veröffentlicht werden würden. Und tatsächlich sei es so gekommen, wie Alfred Schaefer es vorausgesagt habe, denn sie habe niemals etwas in Richtung Zweifel an der offiziellen Version der 911-Geschehenisse veröffentlicht.

Das Fred Leuchter-Interview habe er nur deshalb in seine Videos aufgenommen, weil es ein weiteres Puzzle-Teil sei, welches zum Verständnis des großen Ganzen beitragen würde. Man müsse nicht alle Details wissen und kennen, um die Wahrheit zu verstehen. Man müsse nur die größten Lügen verstehen, um zu erkennen, hinter was für einer Maske die großen Dinge abliefen. Die Juden, die jetzt noch schwiegen, die es also gut fänden, daß Kindern bereits im Kindergarten Lügen über den HC beigebracht bekämen, die könne er nicht verstehen, denn sie machten sich mitschuldig und müßten damit rechnen, daß sich die Gewalt gegen sie wenden werde, wenn die Wahrheit ans Licht komme.

Der Anklagepunkt 5 ist eine Sequenz aus einem älteren Video mit einem Vortrag von Ursula Haverbeck, denn es sei ihr gemeinsames Ziel gewesen, diesen Wahnsinn herunterzufahren.

Die Frage, warum er denn in seinen Videos immer von den „Auserwählten“ spreche, beantwortete Alfred Schaefer dahingehend, daß die Auserwählten selbst es besser erklären könnten, was denn damit gemeint sei.

Die Staatsanwältin interessierte sich offensichtlich nicht für die Videos, denn sie hat sich während der Vorführung der Videos permanent mit anderen Dingen beschäftigt und der Vorführung keinerlei Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Im zweiten Brainwashing-Video hat Alfred Schaefer auch das folgende Zitat verwendet: „Kriege sind immer die Ernte der Juden.“ Es zeigt, daß die Juden mit den Kriegen immer ein gutes Geschäft gemacht hätten und jetzt daran arbeiteten, den dritten WK in die Wege zu leiten.

Das dritte Video wurde nur solange vorgeführt wie die Übersetzung vorlag.

Die Verhandlung wird morgen, den 17.7.2018 um 11:00 Uhr fortgesetzt.

UPDATE 16: Gerard Menuhin…“die Geschichte muss neu geschrieben werden“…mit Audio

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare.. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.
zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…
Dadurch entlarvt sich jedes System selber…
persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…
 


 

Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen – ganze Buch


.holo-vergleich
 .
Gerard Menuhins Grußwort in Dresden
.
Verleumdungen, Verbrechen, Mord…Ulfkotte und andere mutige Aufklärer…hinter allem steckt der Kern des Bösen…Zion und das Volk Satans, so sprach Jesus Christus bereits vor 2000 Jahren
 .
Gerard Menuhin: Du sollst nicht lügen! – Ein Jude redet Tacheles.
Endlich in deutscher Übersetzung!
tobi
 

Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen – ganze Buch

Audio-Datei…die ersten 108 Seiten als Hörbuch…zum Kennenlernen, Zeitersparnis und nebenbei-hören…
.
Teil 1  Audio-Player
 
Teil 2  Audio-Player
 
Teil 3   Audio-Player
 
Teil 4   Audio-Player
 
 
 Teil 5  
Teil 6   —Seiten 91 bis 108
.
Gerard Menuhin, der 1948 geborene Sohn des Jahrhundertgeigers Yehudi Menuhin und der Tänzerin Diana Gould, hat 2015 unter dem Titel„Tell the Truth and Shame the Devil“ ein wirklich sensationelles Buch geschrieben.
 
Menuhin und wie er die Welt sieht
info@gerard-menuhin.de
.
Geschichtsfälschung – die Wahrheit und die Alliierten
.
https://www.pdf-archive.com/2017/02/19/fragen-zur-historischen-wahrheit/fragen-zur-historischen-wahrheit.pdf
Um das Deutsche Volk zu retten, muss jeder aktiv werden und seine Pflicht tun! Bitte lesen, ausdrucken, kopieren und verbreiten!
ES KOMMT AUF DICH AN!
———————————————————————————————
weiterfuehrende Literatur fuer wissenschaftliche Untersuchung
https://archive.org/download/Die-verbotene-Wahrheit/DieVerboteneWahrheit200334S.Text.pdf
Teilt es mit Interessierten – unsere Zukunft haengt davon ab!

Monika Schäfer: Anständige Menschen im System

Ja, es gibt sie, anständige Menschen sind „im System“. Wir, die für die Wahrheit kämpfen, haben nie etwas anderes gefordert. Im Gegenteil!

Wir haben immer versucht zu erklären, wie es mit uns selbst ausgesehen hat, als wir noch nicht von all den Greueln wussten, die das kleine Klicken der „Auserwählten“ mit den Völkern der Welt macht. Wir drehten uns ständig wie ein Eichhörnchen auf den Rädern, waren beschäftigt bei der Arbeit, abgelenkt von verschiedenen Freizeitbeschäftigungen und Hobbies oder saßen einfach vor dem Fernseher. Keiner von uns hat gesehen, was um uns herum und mit uns passiert ist. Wir haben nicht bemerkt, dass wir in unserem ähnlichen Zombie-Staat geholfen haben, die Ausrottung unserer Leute zu beschleunigen. Niemand von uns würde es für möglich halten, dass wir alle unsere früheren Leben in einer riesigen Lügenblase verbracht haben.

Und dann wurde mir plötzlich aufgrund eines Ereignisses klar: Es ist einfach schrecklich. Und jetzt wollte ich wissen, was genau so schlimm ist und warum.

Ich fing an, Bücher zu lesen, Informationen zu sammeln und mit anderen Leuten darüber zu reden. Und es stellte sich heraus, dass ich nicht alleine war. Und irgendwann stand ich an der „roten Linie“, durch die man niemanden kreuzen darf, wenn er zum Zombie gehören möchte.

Ich erinnerte mich an die Opfer, die meine Vorfahren gebracht hatten, um mein Leben möglich zu machen. Wie uneigennützig sie dafür kämpften, dass ihre Kinder und Enkelkinder einmal besser lebten, wie großzügig sie ihr Leben gaben.

Und in diesem Moment hat alles für mich geklärt! Meine Vorfahren opferten sich nicht, um weiterleben zu können wie ein Zombie, in einer Gesellschaft der Vergnügungen. Sie wollten mich vor einem solchen Albtraum retten.

Also, wenn ich weiß, dass alles, was mir heute über meine Vorfahren erzählt wird, eine Lüge ist. Wenn ich weiß, dass meine Leute mit erfundenen Märchen geschwärzt sind und sie mit Hilfe einer inspirierten Schuld ihn wie einen schlafenden Tiger zu Tode gebracht haben sollen, dann werde ich nicht darüber schweigen! Und ich werde auch nicht zulassen, meinen Mund mit „Gesetzen“ zu schließen, die genau von denen formuliert wurden, die uns töten wollen! Ich erkannte den Zionisten als das, was er ist: Verleugnung für das Leben der Völker!

Ähnliches ist wahrscheinlich auch der tapferen Monika Schaefer passiert. Und mehr Menschen erleben jeden Tag das Gleiche.

Wer die Wahrheit erfahren hat, hat keinen Weg zurück. Wer weiß, welche Art von Verbrechen ein Zionisten gegen die Völker dieser Erde begangen hat, kann nur Verachtung für diese Söhne Satans haben. Wer wenigstens eine Ahnung davon hat, was die Zionisten mit den Völkern der Erde machen werden, wenn sich die Nationen nicht selbst verteidigen, wird sich nicht feige in der Ecke verstecken!

Viele Leute, die diesen Systemen dienen, wissen nicht, wessen Komplizen sie wirklich sind. Sie tun einfach ihre „Arbeit“ – wahrscheinlich sogar, wenn sie Leute wie Monica ins Gefängnis werfen, weil sie die Wahrheit verkündet haben. Doch bevor diese Menschen langsam kommen, wacht ihr Gewissen auf. Und das ist gut!

Heute wurde uns mitgeteilt, dass Konsulatsangehörige in nur sechs Monaten öfter als einmal in Deutschland inhaftierte Kanadier besuchen dürfen. (In einem Artikel berichtete Alfred Schäfer über die Reihenfolge der Besuche). Nach den Informationen des Konsulats ist es möglich, solche Leute öfter zu besuchen, „wenn es einen überzeugenden Grund zum Besuch gibt“.

Sehr geehrte Mitarbeiter des Kanadischen Konsulats!

Ein Bürger Ihres Landes – das freie (?) Kanada – wird verhaftet und im besetzten Deutschland für etwas festgehalten, das das Grundrecht jeder Person ist. Monica Schaefer drückte ihre Meinung aus!

Was Monica Schaefer (noch) gesagt hat, wird in Ihrem Land nicht verfolgt. Dennoch gab die kanadische Organisation B’nai Brith offen zu, dass sie es war, die die Folterer von Deutschland auf Monica setzte. Siehst du nicht etwas Ungewöhnliches darin?

Wäre es wirklich schwierig für Sie, „zwingende“ Gründe aufzubringen, diesen verhafteten Kanadier zu Ihren Besuchen zu führen, dass Sie immer noch an Gerechtigkeit und das Gesetz glauben?

Auch wenn dieser Vergleich lahm ist, weil sich eine solche Nächstenliebe in den alten Zeiten nur von den Vertretern eines Volkes gezeigt hat: Wenn Monica Ihre Tochter wäre, dann würden Sie tausende „zwingende“ Gründe haben, sie jeden Tag zu besuchen!

Gehören Sie zu den anständigen Menschen, an die sich mein Artikel richtet?

Mit Respekt für Sie

Henry Hafenmeier

(aus dem besetzten Deutschland)

Original:

Да, они действительно существуют, порядочные люди «в системе». Мы, кто борется за правду, никогда не утверждали ничего иного. Наоборот!

Мы всегда пытались объяснить, как обстояло дело с нами самими, когда мы еще не знали о всех тех мерзостях, которые маленькая клика «избранных» творит с народами мира. Мы точно так же постоянно крутились как белка в колеса, занятые на работе, отвлекались разнообразными видами досуга и хобби, или просто сидели перед телевизором. Никто из нас не видел, что на самом деле происходило вокруг нас и с нами. Мы не замечали, что мы в нашем подобном зомби состоянии помогали ускорить искоренение нашего народа. Никто из нас не счел бы возможным, что мы всю нашу прежнюю жизнь провели в огромном пузыре из лжи.

И тогда внезапно, вследствие какого-то события, мне стало ясно: да это же просто ужасно. И теперь я хотел знать, что же именно там так ужасно и почему.

Я начал читать книги, собирать информацию и говорить с другими людьми об этом. И выяснилось, что я был не один. И в какой-то момент я стоял у «красной линии», через которую не дозволено переступать никому, если он и дальше хотел бы принадлежать к зомби.

Мне пришли на ум жертвы, которые принесли мои предки, чтобы сделать мою жизнь возможной. Как бескорыстно они боролись за то, чтобы их дети и внуки когда-то жили лучше, как великодушно они отдали свою жизнь.

И в этот момент для меня все прояснилось! Мои предки пожертвовали собой не для того, чтобы я и дальше жил как зомби, в обществе удовольствий. Они хотели уберечь меня от такого кошмара.

Итак, если я знаю, что все, что рассказывают мне сегодня о моих предках, ложь. Если я знаю, что мой народ очернили вымышленными страшными сказками и с помощью внушенного чувства вины должны были довести его до смерти, как спящего тигра, тогда я не стану об этом молчать! И я также не позволю заткнуть мне рот «законами», которые сформулировали именно те, кто хочет нас убить! Я узнал еврея как того, что он есть: Отрицание для жизни народов!

Что-то подобное, вероятно, произошло также и с мужественной Моникой Шэфер. И то же самое переживают ежедневно все больше и больше людей.

Тот, кто узнал правду, у того больше нет пути назад. Тот, кто знает, какого рода преступление совершил еврей по отношению к народам этой Земли, может испытывать одно лишь презрение к этим сыновьям сатаны. Тот, кто хоть немножко догадывается о том, что евреи собираются сделать с народами Земли, если только народы не станут защищаться, тот не будет трусливо прятаться в углу!

Очень много людей, которые служат этим системам, не знают, чьими пособниками они на самом деле являются. Они просто делают свою «работу» – вероятно, даже и тогда, когда они бросают в тюрьму таких людей как Моника за то, что она провозглашает правду. Все же и до этих людей начинает медленно доходить, их совесть просыпается. И это хорошо!

Сегодня нас проинформировали, что консульским работникам разрешено посещать содержащихся под стражей в ФРГ канадцев также чаще, чем только один раз за шесть месяцев. (В одной статье Альфред Шэфер сообщил о порядке посещений). Согласно информации консульства, посещать таких людей можно и чаще, «если есть убедительная причина для посещения».

Дорогие сотрудники канадского консульства!

Гражданка вашей страны – свободной (?) Канады – арестована и содержится в тюрьме в оккупированной Германии за что-то, что является основным правом каждого человека. Моника Шэфер высказала свое мнение!

То, что сказала Моника Шэфер, (еще) не преследуется по закону в вашей стране. Тем не менее, именно канадская организация B’nai Brith открыто признала, что это она натравила палачей ФРГ на Монику. Не видите ли вы в этом кое-что необычное?

Действительно ли для вас было бы трудно придумать «убедительные» причины, чтобы своими посещениями продемонстрировать этой арестованной канадке, что вы еще верите в правосудие и закон?

Пусть даже такое сравнение и хромает, потому что такую любовь к ближнему проявляли друг к другу представители одного народа только в былые времена: если бы Моника была вашей дочкой, то вам в голову пришли бы тысячи «убедительных» причин, чтобы посещать ее каждый день!

Принадлежите ли и вы к числу тех приличных людей, к которым направлена моя статья?

С подобающим вам глубоким уважением

Генри Хафенмайер

(из оккупированной Германии)

Alfred Schaefer – hatte einen weiteren Überfall in seinem Haus

Liebe Unterstützer der Frei-Sprech-Helden Monika Schaefer, Alison Chabloz und Alfred Schaefer,

Wichtige Nachricht von Gerhard Ittner:

Für jetzt nur eine kurze Information:

Ich bekam einen Anruf von Alfred Schaefer – an diesem frühen Morgen hatte er einen weiteren Überfall in seinem Haus.

Es waren mehr als zehn Polizisten gewesen, die seine – und seiner Frau (!) – Computer, Handys usw. gestohlen hatten.

Bitte verbreiten Sie dies, und die detaillierteren Informationen werden weiter kommen.

Das kriminelle GANGSTER-REGIME der BRD, total unter Kontrolle des Judentums, das die kanadische Bürgerin Monika Schaefer illegal ins Gefängnis gesteckt hat – keine Briefe von ihr erreichten die Aussenwelt – das Gefängnis unterdrückt jedwede Kommunikation ….sie will nun kämpfen

Unterstützen Sie die Kampagne „WE ARE MONIKA“.

Wir werden nicht aufhören, bis die „Große Lüge“ zertrümmert und zerkleinert ist

Freiheit für MONIKA SCHAEFER

Gerhard Ittner
Nürnberg,
23. Januar 2018

nicht nur Hollywood…seit den 70er-Jahren vollständig von Zionisten und Juden kontrolliert…höchste Order: ob Film ob Serie, immer muss auf die "bösen" Deutschen seit 1914 und besonders seit 1933 hingewiesen werden

Hollywood…seit den 70er-Jahren vollständig von Zionisten und Juden kontrolliert

Jeder der Hollywood-Filme und/oder Serien ansieht muss, sofern noch ein wenig Aufmerksamkeit vorhanden ist, bestätigen, das in jedem Film, in jeder Folge von was auch immer….immer Hinweise auf die bösen Deutschen abgegeben werden.

Jeder Produzent muss diese höchste Order beachten…muss!

Egal ob Romatik, Aktion, sogar Sciene-Fiction…immer muss zumindest ein Satz, eine Bemerkung gegen die Deutschen gesagt werden…

Immer werden Geschichtsfälschungen untermalt aund immer sind die Deutschen die Bösen.

Schon lange wurden durch Aufdeckungen, Geständnisse und der Arbeit der Recherche von mutigen und der Wahrheit verpflichteten Menschen weltweit bestätigt, dass nahezu alle Vorwürfe gegen Deutsche der damaligen Zeit, seit 1914, völlig falsch sind.

Geschichtsstunde fr Deutsche 2018 - Version 1Geschichtsstunde für Deutsche

Geschichtsstunde fr Deutsche 2018 Teil 1 .Geschichtsstunde für Deutsche…Teil 1

Aus Kanada Alfred und Monika Schfer Reden Klartext - deutschMonika und Alfred Schäfer aus Kanada

Die Siegermächte und der weltweite Zionismus hetzen seit 1913 in höchst menschen-verachtender Weise gegen alles Deutsche.

Die größten Medienkonzerne sind in der Hand von Zionisten. Sie kontrollieren und sagen was geschrieben werden darf…..und erlaubt und vorgeschrieben sind nur Hetzen gegen Deutsche.
Aufklärungen und längst widerlegte Beschuldigungen werden absichtlich missachtet und sogar verfolgt.

VIDEOBEWEIS DIE ERMORDUNG VON DR UDO ULFKOTTEVideobeweis für die Ermordung von Udo Ulfkotte?

Das gesperrte Video Die Wahrheit die niemand wissen darf von Conrebbidas gesperrte Video…die Wahrheit die niemand wissen darf…von Conrebbi

Tausende von Morde und Existenzvernichtungen seit 1945 gegen jeden der die Wahrheit veröffentlichen will.

Vor Gericht dürfen die Richter keine Beweise zur Kenntnis nehmen, die die Zionistische Geschcihts-Verbreitung seit 1914…und besonderns seit 1945, widerlegen und als Lügen klar untermauern.

Deutschland wird zerstrt, mit geflschter Geschichtsschreibung Sylvia Stolz auf der AZKDeutschland wird zerstört durch menschenverachtende Geschichtsfälschung…Sylvia Stolz

Selbst Bücher von Juden, so das Werk von Gerard Menuhin „Wahrheit sagen-Teufel jagen“ darf nicht im deutschsprachigen Raum verkauft werden…auch nicht in dere Schweiz!

Gerard Menuhin…“die Geschichte muss neu geschrieben werden“…mit Audio

Gerard Menuhin, der 1948 geborene Sohn des Jahrhundertgeigers Yehudi Menuhin und der Tänzerin Diana Gould, hat 2015 unter dem Titel

„Tell the Truth and Shame the Devil“

ein wirklich sensationelles Buch geschrieben….in deutsch!!!

Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen – ganze Buch

34:01

Vorlesung

Die Welthetze gegen Deutschland 1

 

24:12

Vorlesung –

Die Welthetze gegen Deutschland 2

 

57:24

Gerard Menuhin

Wahrheit sagen-Teufel jagen — bis S. 108

https://www.pdf-archive.com/2017/02/19/fragen-zur-historischen-wahrheit/…https://archive.org/download/Die-verbotene-Wahrheit/DieVerboteneWahrheit…

So weit geht deren EInfluß.

Wer so massiv und intensiv mit allen Mitteln verhindert, dass die Geschcihte der Deutschen seit 1914 auf neutrale Weise erforscht wird, der entlarvt sich daurch als Lügner und Intrigant.

Zahlreiches Beweismaterial findet sich weltweit, aber auch auf den Seiten von deutschelobby und deutschelobbyinfo… sowie hier bei vk.com

https://vk.com/videos356447565

Mut zum Aufwachen ist die Basis zum Erwachen…

Der Jahrhundertkrieg ….von Helmut Schröcke..

Dritte Reich – wahre Zeitgeschichte

Wie die Todes- und Foltermaschinerie gegen die Deutschen lief und wie die Lügen daraus heute noch vo

Geschichtsfälschung – die Wahrheit und die Alliierten

Zionisten, Zionismus

Zionisten2… Neue-Welt-Ordnung, Zionisten und …

und vieles mehr auf

https://deutschelobbyinfo.com/

https://germanica-imperii.blog/

hoch-interessante und weitgehend nur schwer zu erhaltende Literatur…der Kampf gegen die Zionistischen Lügen über die Deutsche Geschichte—

nicht Adolf Hitler war der Böse. sondern die bereits von Jesus wörtlich genannten Nachfahren Zions..Zionisten und viele strengere Juden…..

höchstinteressante und wichitge Bücher und Studien zur Präsentation der Wahren Deutschen Geschichte:

Magazine und Bücher

vk.com/away.php?to=http%3A%2F%2Fderschelm.de%2Fproduct_info.php%3Finfo%3

57:24

Gerard Menuhin

Wahrheit sagen-Teufel jagen — bis S. 108

 

Weltherrschaft, NWO: Die Ziele der Illuminati, Zionisten

Barbara Spectre on Multiculturalism, Israel, and the Refugee Crisis

Seit 1925 geplant – Dieeurasisch-negroide Zukunftsrasse
Coudenhove-Kalergie, Gruender der Pan-Europaloge, ist Traeger des ersten Karlspreises, einem Freimaurer-Orden.
In „Praktischer Idealismus“ beschreibt er seine Zukunftsversionen. 

Zitat: Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Ueberwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, Freimaurer und Kabbalisten

verstehen sich als „Baumeister der Welten“,
als Vollstrecker des Willen Gottes. Sie halten sich selbst für Gott, für den Schoepfer.
Sie wollen sich eine NEUE SCHOEPFUNG mit der Menschheit als Sklaven erschaffen.
Weltherrschaft: Die Ziele der Illuminati, Freimaurer, Zionisten
In seinem Buch Conspirator’s Hierarchy: The Story of The Committee of 300 („Hierarchie der Verschwörer: Die Geschichte des Komitees der 300“) listet Dr. John Coleman auf, mit welchen Mitteln die Illuminati und ihre Verbündeten eine neue Weltordnung nach ihrem Sinn erzwingen wollen:
Von: Ursula Seiler
  1. Die Errichtung einer Eine-Welt-Regierung mit einer einzigen Kirche und einem einzigen Geldsystem unter ihrer Kontrolle.
  2. Die völlige Zerstörung jeder nationalen Identität und jeden Nationalstolzes, da die Menschen nur so eine supranationale Welt-Regierung akzeptieren werden.
  3. Die Zerstörung jeder Religion, vor allem der christlichen. Einzige Ausnahme: die von ihnen geschaffene „Religion“.
  4. Die Etablierung von Gedankenkontrolltechniken mit dem Ziel, menschliche Roboter zu erschaffen, welche auf externe Impulse und Steuerung reagieren.

.

ausführliche Informationen und Zusammenstellungen

Zionisten, Zionismus

Zionisten2… Neue-Welt-Ordnung, Zionisten und …

Heimat —- der Wert des deutschsprachigen Kulturraumes…und seine Bedrohungen von Innen und Aussen
%d Bloggern gefällt das: