Horst Mahler benötigt unsere Unterstützung. Er liegt im sterben…..


Liebe Freunde!

Horst Mahler benötigt unsere Unterstützung. Er liegt im sterben und wird nur noch palliativ behandelt. Andere Behandlungen lehnt er unter den gegebenen Umständen ab.

Die Haftanstalt in Brandenburg hat schon Anfang November ein Gnadengesuch bei der zuständigen Staatsanwaltschaft in München eingereicht.
Die Verbrecher in München spielen auf Zeit!!!
Jetzt muß öffentlicher Druck her. Schreibt Briefe und nutzt alle anderen Möglichkeiten um diesen Zustand zu skandalisieren.
Seine Familie darf ihn in der Krankenhauszelle zwar besuchen, aber jeweils nur bis 19 Uhr.

Wo bleibt die so gerühmte Menschlichkeit im Fall Horst Mahler?

Tragt es weiter, macht es bekannt!

ZUTIEFST GERÜHRT – DAS IST SOLIDARITÄT (BITTE NICHT MEHR SPENDEN)


 

Am 07.09.2018 veröffentlicht

Mit dem Geld, welches ihr mir geschickt habt, kann ich nun die Verfahrenskosten (Anwalt etc.) decken! Tausend Dank!
Ich bedanke mich bei jedem von euch zutiefst! Ihr zeigt – und das soll jeder hören und sehen – dass wir eine undurchdringliche Gemeinschaft sind! Was ihr leistet, nein, was wir leisten, wenn wir zusammenstehen, kann Berge versetzen!

Aktionen für Freilassung von Ursula Haverbeck!


 

Bundesweit setzt sich die nationale Bewegung für eine Freilassung von Ursula Haverbeck ein, die mit 89 Jahren wegen Meinungsdelikten vom System in Gefangenschaft gehalten wird. Unlängst wurde mit der Sonderseite www.freiheit-fuer-ursula.de auch eine Sonderseite ins Leben gerufen, in der Solidaritsaktionen gebündelt und einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Dem Aufruf, das Schicksal von Haverbeck mittels Propagandaaktionen zu thematisieren, sind erneut Dortmunder Aktivisten gefolgt. Wie die „Aktionsgruppe Dortmund-West“ auf ihrer Internetseite berichtet, tauchten an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet Plakate auf, mit denen die sofortige Freilassung von Ursula Haverbeck, sowie die Abschaffung des Gesinnungsparagraphen 130 StGB gefordert werden. Neben den Plakataktionen wurde auch mindestens ein Banner angebracht, welches am ehemaligen Versorgungsamt (Rheinische Straße) ebenfalls die Freilassung von Haverbeck forderte.

In der Veröffentlichung der AG DO-West wird zudem erneut auf die Aktionswoche zwischen dem 16. und 24. Juni 2018 hingewiesen, mit der durch bundesweite, dezentrale Aktionen eine größtmögliche Aufmerksamkeit geschaffen werden soll.

„Gerade in diesem Zeitfenster gilt es den Finger besonders in die Wunde zu legen und den Widerstand gegen dieses Unrecht auf eine breite Basis zu stellen“,

heißt es, versehen mit dem Aufruf

„In diesem Sinne: macht im Freundes – und Bekanntenkreis auf dieses Unrecht aufmerksam, werdet selbst aktiv!“

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den WhatsApp-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler „Infobrief.nw.an“ ein!

Solidarität mit Ursula Haverbeck…Demo-Marsch in Bielefeld


 

 

Am 11.05.2018 veröffentlicht

Am 7.5.2018 wurde die 89-jährige Ursula Haverbeck für Meinungsverbrechen verhaftet. Sie sitzt seitdem im geschlossenen Vollzug der JVA Bielefeld Brackwede gemeinsam mit Mördern, Vergewaltigern und Menschenhändlern ein, die in den kommenden zwei Jahren ihre Gesellschaft sein werden.
Wenn Ihr Ursula schreiben wollt, ist hier die Adresse:
Frau Ursula Haverbeck
JVA Ummeln
Umlostrasse 100
33649 Bielefeld
▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: DE41 1001 0010 0624 2171 24 BIC: PBNKDEFF
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Mail: volkslehrer@gmx.de
Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Ursula Haverbeck wurde ins Gefängnis geworfen – Schreibe Ihr wenigstens einen Brief


 

Am 7. Mai 2018 wurde die 89-jährige Frau Ursula Haverbeck für zwei Jahre ins Gefängnis geworfen.

 

Link: http://freiheit-fuer-ralph.info/2018/…

Die Postanschrift: Ursula Haverbeck

JVA Bielefeld-Senne

Hafthaus Ummeln

Zinnstr. 33

33649 Bielefeld

► BitChute: https://www.bitchute.com/channel/thet… ► YouTube_1: https://www.youtube.ru/DennisIngoSchulz ► YouTube_2: https://www.youtube.ru/TTAHangouts ► YouTube_3: https://www.youtube.ru/AHEffekt ► YouTube_4: https://www.youtube.ru/TheTrueAssocia… ► Discord: https://discordapp.com/invite/Kpquapk ► Facebook: https://www.facebook.com/dennisingo.s… ► Skype: Resurrector21 ► Metapedia: http://de.metapedia.org/wiki/Dennis_I… ► Archiv diverser Filme: https://archive.org/details/Backupvid…