Henry: „Meinungsfreiheit – oder das Recht auf Notwehr?“


Am 26. Oktober war ich beim Freundeskreis zu Gast und habe meine Gedanken zu verschiedenen Themen versucht in Worte zu fassen.  Da „Wahrheit spricht Klartext“ wegen Zeitmangel derzeit pausiert, ist es vielleicht ein kleiner Ersatz.  Leider ging uns eine knappe Stunde vor Ende schon der Strom aus. Für alle die nicht dabei sein konnten ist es leider nur ein halber Vortrag.

„Meinungsfreiheit – oder das Recht auf Notwehr?“ – ein halber Vortrag

Henry: Schlusswort vom 16.09.2019 in Duisburg


Zuerst eine traurige Nachricht. Ein Hauptbestandteil meines Schlusswortes vor Gericht waren Auszüge aus dem Buch von Benton L. Bradberry.  Benton ist vor wenigen Tagen verstorben.  Im anständigen Deutschland werden auch nach ihm Straßen und Plätze benannt werden!

Hier das Schlusswort aus dem Prozess, der am 16. September 2019 vor dem Landgericht Duisburg endete. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig – eine Instanz ist noch offen.

 

.

Schlusswort vom 16.09.2019 in Duisburg

Henry: Der letzte Tag (7) in Duisburg


 

 

Ende der Lüge

Nur die Wahrheit macht uns frei!

.

Der Bericht über den letzten Tag wird etwas umfangreicher ausfallen müssen. Es wurde über zwei Anträge entschieden, die Anklage durch Teileinstellung in ihrem Umfang beschränkt, Plädoyers gehalten, ein Schlusswort verlesen und ein Urteil verkündet. Von 9:20 Uhr bis 17:00 Uhr ein reichhaltiges Programm für die 17 anwesenden Zuschauer (davon 4x die üblichen….).

Den ausführlichen Bericht werde ich in einem Nachtrag veröffentlichen. Heute soll Ihnen schon das Schlusswort hier zur Verfügung gestellt werden.

9.-Schlusswort-letzter-Stand

.

Der letzte Tag (7) in Duisburg