In Deutschland ist der Wurm drin – und die Made!…Berlin: GG-feindlich, verlogen, antideutsch….

oder hier

Am 07.04.2019 veröffentlicht

Möglicherweise habt Ihr in Eurer Nachbarschaft auch diese schönen faschistischen Plakate gesehen. Wenn nicht, dann jetzt gut aufgepasst und wohl gebrochen!

Gretas Lynchmob jagt VL | AKTUELL

oder gesichert bei

Am 29.03.2019 veröffentlicht

Ich war heute auf „Fridays for Future“ Veranstaltung in Berlin, auf die es auch tausende von Schülern gezogen hat. Denn heute war Greta Thunberg, die bekannte Klima-Evangelistin, angekündigt und wollte sprechen. Allerdings kam alles ganz anders, doch sehet und höret selbst! PS: bitte entschuldigt den stellenweise schlechten Ton! 😬

Wahlabend in Moabit – Sieg des Rechts, oder versinken im grünen Schlamm

oder gesichert bei

Am 12.03.2019 veröffentlicht

Ich berichte vom Wahlabend zur Moabiter Stadtteilvertretung. Werde ich als glorreicher Sieger die Heilandskirche verlassen, oder als gedemütigter Verlierer vom Platze kriechen?

Berliner, auf nach Moabit!

 

Am 12.03.2019 veröffentlicht

Nachdem in den sozialen Medien heftigst gegen mich gewettert und gehetzt wird, halte ich es für angebracht, Euch rechte Berliner nach Moabit zur Unterstützung des Rechts einzuladen.
Um 18:30 treffen sich einige Aufrechte am U-Bahnhof Turmstraße.
Ich werde voraussichtlich auch zugegen sein.
Jetzt fehlt nur noch Ihr! na dann wohlan!

Die Antirassismuswochen haben begonnen – der Bericht

oder gesichert bei

Heute sollte die Auftaktveranstaltung der internationalen Wochen gegen Rassismus im ZK/U mit der begnadeten Komödiantin Jilet Ayse stattfinden. Das wollten wir uns ansehen und hinterher kräftig mitdiskutieren. Doch es sollte anders kommen. Doch höret und sehet selbst!

Die komplette Leine des Grauens vor dem Kanzleramt

oder

 

Am 20.01.2019 veröffentlicht

Am vergangenen Samstag wurde die komplette Leine des Grauens vor dem Kanzleramt entrollt. Ihre Länge überstieg meine Befürchtungen bei Weitem.
Doch sehet und höret selbst.

Deutsche Kultur – Volkslehrer – Berlin Rede von Andi Hoffnung

oder

Das Fest „Deutsche Kultur in Deutschland“ fand am 19.01.2019 direkt vor dem Reichstag in der Hauptstadt Berlin statt und war von Nikolai Nerling hervorragend organisiert. Neben Sang und Tanz wurden zwischen durch Reden gehalten. Die erste Rede wurde von Andi Frieden, von der Dresdner Liedertafel gehalten. An dieser Stelle nochmal meinen Dank an Nikolai! Du leistest großartige Arbeit und hast es geschafft die sich sonst abgrenzenden Neu-Rechten/ Patrioten auf einer Veranstaltung mit den Alt-Rechten zusammenzubringen.