350. Neu-Schwabenland-Treffen Niederlagen vor Mauerfall Kola Challenger Tschernobyl, Neuschwabenland


 

vk.com-Kanal von NSL Peter Schmidt

350. Neu-Schwabenland Treffen Berlin im 17. Jahr
15. November 2019
Countdown zum Fall der Mauer Deutsches 911
+ unvollendete „Wiedervereinigung“
Wahrheit heilt ! Alles Gute Euer
Peter Schmidt, Postfach 33 02 34, 14172 Berlin,
19. November 2019
P.S. Erinnert Euch …
https://flickr.com/photos/peter-schmidt-berlin-zehlen..

P.S.S. Next Time in Germany
351. Neu-Schwabenland Treffen Berlin im 17. Jahr
am Freitag 06. Dezember 2019 in Berlin ab 19 Uhr
Wer will, meldet sich an
https://www.flickr.com/photos/peter-schmidt-berlin-ze..

Patrioten – Großdemo zum Deutschen Nationalfeiertag


LIVE AUS BERLIN: Großdemo zum Deutschen Nationalfeiertag (Teil 1)

am 3. Oktober 2019 ziehen Tausende Menschen durch Berlin und demonstrieren zum „Tag der Nation“! Die Bürgerbewegung „Wir für Deutschland“ rechnet bei der Großdemo zum Deutschen Nationalfeiertag mit 5.000 Teilnehmern, die die zerstörerische Politik der aktuellen Regierung, die die grِößte Alters- & Kinderarmut und die grِößte Kriminalitätswelle durch illegale Masseneinwanderung zur Folge hat, nicht länger schweigend hinnehmen wollen.

Auf der linksextremen Internetseite Indymedia rufen derweil mehrere Antifa-Bündnisse dazu auf, die Demo zu blockieren und gewaltsam zu verhindern. Bereits 2018 wurde der Demozug mit Eiern beworfen und mit Wasser beschüttet.
Die Polizei wird auch wie letztes Jahr mit einem Grossaufgebot den Linksextremisten Einhalt gebieten.

Wie viele Tausende Menschen heute sind auch die Redner aus ganz Deutschland nach Berlin angereist: Georg Nagel, Dr. Karl Schmitt, Carsten Jahn, Julia Juls, Ignaz Bearth, Steff Van Laak, Sven Liebich, Heidi Mund & Dominik Roeseler.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

4. Demo “Für Deutsche Kultur in Deutschland” | 3.10.2019, 14-17 Uhr, Breitscheidplatz Berlin


 

Liebe Freunde,
weil es auf dem Breitscheidplatz so schön war, finden wir uns dort auch wieder ein!
Ab 14:00 Uhr werden wir den geschichtsträchtigen Platz in einem Ort verwandeln, an dem Deutsche Kultur wieder lebendig wird: neben Tanz und Sang werden sich wieder hochkarätige Redner Axel Schlimper, Gerd Ittner, Bernhard Schaub und meine Wenigkeit das Mikrofon in die Hand geben.

Also Freunde, kommet in Scharen – ich freue mich auf Euch!

PS: Teilt das Flugblatt gerne in den sozialen Netzwerken! 🚀

Nikolai: „NEIN zum Impfzwang!“ 💉- Demo in Berlin am 14.9.2019


Ich war auf der Demo „Nein zum Impfzwang“ in Berlin und war erfreut über der rege Teilnahme.
Ich sprach im Vorfeld mit zahlreichen Aktivisten und alternativen Medienvertretern wie Heiko Schrang, Dennis Ingo Schulze, Kai Orak etc, die die …

4. Demo “Für Deutsche Kultur in Deutschland” | 3.10.2019, 14-17 Uhr, Breitscheidplatz Berlin


 

Liebe Freunde,
weil es auf dem Breitscheidplatz so schön war, finden wir uns dort auch wieder ein!
Ab 14:00 Uhr werden wir den geschichtsträchtigen Platz in einem Ort verwandeln, an dem Deutsche Kultur wieder lebendig wird: neben Tanz und Sang werden sich wieder hochkarätige Redner Axel Schlimper, Gerd Ittner, Bernhard Schaub und meine Wenigkeit das Mikrofon in die Hand geben.

Also Freunde, kommet in Scharen – ich freue mich auf Euch!

PS: Teilt das Flugblatt gerne in den sozialen Netzwerken! 🚀

4. Demo “Für Deutsche Kultur in Deutschland” | 3.10.2019, 14-17 Uhr, Breitscheidplatz Berlin


 

Liebe Freunde,
weil es auf dem Breitscheidplatz so schön war, finden wir uns dort auch wieder ein!
Ab 14:00 Uhr werden wir den geschichtsträchtigen Platz in einem Ort verwandeln, an dem Deutsche Kultur wieder lebendig wird: neben Tanz und Sang werden sich wieder hochkarätige Redner Axel Schlimper, Gerd Ittner, Bernhard Schaub und meine Wenigkeit das Mikrofon in die Hand geben.

Also Freunde, kommet in Scharen – ich freue mich auf Euch!

PS: Teilt das Flugblatt gerne in den sozialen Netzwerken! 🚀

GoTr: Berlin und Amsterdam und die gefährlichen Parallelwelten


 

Am 06.09.2019 veröffentlicht

Eine neue Studie zu Amsterdam macht klar, dass es in Amsterdam inzwischen eine beunruhigende Parallelgesellschaft gibt, ähnlich wie in Berlin. In beiden Städten haben die Ordnungskräfte längst die Kontrolle verloren so scheint es.

Nikolai: Es ist schon wieder geschehen: Für Deutsche Kultur in Deutschland – Demobericht


Alternativ

https://vk.com/video356447565_456240955


▶▶ TELEGRAM  https://t.me/Der_Volkslehrer

Abonniert auch diese Dienste, um aktuelle Informationen und Persönliches zu erfahren:

▶▶ INSTAGRAM https://www.instagram.com/dervolksleh…

▶▶ WELTNETZSEITE volkslehrer.info

▶▶ BITCHUTE-ALTERNATIVE

Alle meine Videos sind auch auf meiner Heimseite zu sehen. Dort wird nichts gesperrt oder eingeschränkt: volkslehrer.info/videos

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?

E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin

▶▶ E-Postverteiler

Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt: http://eepurl.com/dvPOFP

Direkt-Aufzeichnung: Deutsche Kultur in Deutschland …länger, ausführlicher, mehr Szenen und bessere Qualität


Alternativ

https://vk.com/video356447565_456240945

Direktübertragung vom Breitscheidplatz in Berlin. Der Volkslehrer ruft zur „Deutschen Kultur in Deutschland“

Nikolai: Deutsches Kulturfest Berlin…Aufzeichnung der Direkt-Übertragung


anklicken…auch wenn das „gesperrt-Bild“ erscheint…..ansonsten siehe „alternativ“ oder auf

https://volkslehrer.info/

Alternativ

https://vk.com/video356447565_456240942

 

Livestream vor 8 Stunden

Falls es um 14 Uhr sehr stark regnen sollte, dann kann es ein, dass ich etwas später live gehe. Ich bin heute für Euch live auf der Veranstaltung des Volkslehrers am Breitscheid Platz. Ich werde Euch wie immer ungeschönt alles zeigen, auch die benachbarten Gegendemonstrationen. Neben Tanz und Musik werden auch einige Redner dort sprechen. Es wurden jetzt schon zwei Gegendemos angemeldet und in Berlins Tagesspiegel darüber berichtet.
der Kanal vom VL wurde ja gelöscht, hier geht es zu seinem neuen Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCnSr…

Nikolai – Volkskulturfest und Demo in Berlin am Breitscheidplatz…WIR KOMMEN ZAHLREICH!


Auch hier nochmal der Hinweis an alle Freunde und Kameraden, die morgen die Demo in Berlin am Breitscheidplatz besuchen: bitte paßt auf euch auf! Die „Aktivisten“ der Antifa mobilisieren bereits fleißig, um uns den Tag zu vermiesen. Sprecht euch ab, kommt in Gruppen, laßt euch von diesen traurigen Figuren nicht die Freude an deutscher Volkskultur madig machen.

WIR KOMMEN ZAHLREICH!

Nikolai: Von Tallinn nach Berlin – unsere Kultur lebt!


Alternativ

https://vk.com/video356447565_456240920

 

Am 07.07.2019 veröffentlicht

🇪🇪🇾🇪mehr Videos auf VOLKSLEHRER.INFO
Weitere Eindrücke vom Tanz- und Gesangsfestival aus Tallinn bringen Euch unsere nordische Kultur näher. Jetzt liegt es nur noch an uns, das als notwendig Erkannte zu tun.
Doch kommet und tanzet selbst!
(14.7. 14 – 17 Uhr Berlin Breitscheidplatz)

Nikolai: Die BRD gedenkt der Opfer des Stalinismus


und hier

https://vk.com/video356447565_456240903

 

und hier: https://volkslehrer.info

Am 28.06.2019 veröffentlicht

Ich schlendere mal wieder über den Steinplatz in Berlin und bin angenehm überrascht, was dort seit meinem letzten Besuch passiert ist. Wie es scheint hat die BRD endlich erkannt, welche Sauereien im Namen des Kommunismus passiert sind.

Nikolai: Berliner Werbewahn gegen die guten Sitten – und gegen Deutsche


und hier

https://vk.com/video356447565_456240893

auch auf

https://volkslehrer.info

Am 25.06.2019 veröffentlicht

Beim Schlendern durch Berlin begegnen mir mal wieder ein Paar schöne Plakate. Das erste ist ein guter Anfang – die zweiten sind ekelhaft – das dritte ist total bescheuert!
Doch höret und sehet selbst!
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung: Meine aktuelle Bankverbindung findest Du auf: https://volkslehrer.info/unterstuetzen
Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU Paypal: Konto wurde gelöscht – wird daher kein zweites geben!
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN? E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin

Nikolai: Die Berliner Volksfeindebank windet sich


und auch hier

https://vk.com/video356447565_456240889

Am 23.06.2019 veröffentlicht

Nachdem mich die Berliner Volksbank wie einen räudigen Hund aus der Genossenschaft geworfen, und zeitgleich sämtliche Konten gekündigt hat, wollte ich über meinen Anwalt die Hintergründe für dieses schändliche Tun erfahren. Zwar waren sie mir bereits bekannt, aber nun liegen sie Schwarz auf Weiß vor. Doch höret und sehet selbst!
▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN Überweisung:
Meine aktuelle Bankverbindung findest Du auf: https://volkslehrer.info/unterstuetzen
Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU Paypal: Konto wurde gelöscht – wird daher kein zweites geben!
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin

Nikolai – Für Deutsche Natur und Kultur in Deutschland – Demo 14.7. in Berlin!


alternativ

https://vk.com/video356447565_456240883

 Telegram
https://t.me/Wiggerl_88

Am 19.06.2019 veröffentlicht

Die Deutsche Natur ist dieses Jahr geradezu fantastisch entwickelt! Damit das für die Deutsche Kultur auch gilt, lade ich Euch ein am 14.7. nach Berlin auf den Breitscheidplatz zu kommen und ab 14 Uhr mit mir zusammen unsere Kultur zu feiern!
▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN Überweisung
(Neues Konto seit dem 23.5.2019):
Nikolai Nerling IBAN: LT403500010005371755 BIC (Swift): EVIULT21XXX

Nikolai: Inszenierte Gerechtigkeit in Pankow


UND HIER

https://vk.com/video356447565_456240837

Am 03.06.2019 veröffentlicht

Einen Airbusflug von Vernunftistan entfernt entdecken wir eine Perle der Idiotie und Menschenfeindlichkeit: Das Bezirksamt Pankow!
 
▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
r ▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung
(Neues Konto seit dem 23.5.2019): Nikolai Nerling IBAN: DE24 7001 1110 6056 6268 65 DEKTDE7GXXX

Nikolai: 1000€ Belohnung für die Ergreifung eines drittklassigen Kunstmalers


UND

https://vk.com/video356447565_456240826

Am 28.05.2019 veröffentlicht

Seit 2017 beobachte ich in Moabit und Berlin eine ständige Zunahme von Schmierereien an Häusern, Ampeln und Mülleimern. Mich stört es so sehr, dass ich Massnahmen ergreife.

ENDLICH ORDNUNG! Verkaufsflächen für negroide Schwerst-Drogendealer!


oder hier

https://vk.com/video356447565_456240760

Am 11.05.2019 veröffentlicht

Endlich wieder Ordnung in Berlin! Drogendealer bekommen nun offizielle Verkaufsflächen zugewiesen.Es geht voran! Ihr denkt, dass wäre ein Scherz?

„Populismus ist der Schrei der Völker, die nicht sterben wollen“….negroide Dealer im Görlitz-Park, jetzt dürfen sie legal unsere Kinder töten


Ausgabe 089: Freitag, 10. Mai 2019
Dealer im Görlitz-Park dürfen legal Kinder töten
Dealer im Görlitz-Park, jetzt dürfen sie legal unsere Kinder töten

„Populismus ist der Schrei der Völker, die nicht sterben wollen“

Noch nie seit dem Ende des Welt-Identitäts-Kriegs von 1945 hat ein solch gewaltiger Distanzierungswettbewerb zwischen allen politischen Heuchel-Fraktionen stattgefunden, wie heute.

Selbst die vollkommensten Systemler der BRD, jene also, die zu gut 85 Prozent die gleichgeschalteten Systemparteien wählen, dürften in aller kürzester Zeit schon anfangen ideologisch zu stolpern und umzufallen. Bislang waren diese Grässlichen vollkommen damit zufrieden, dass die BRD-Justiz die Nationalen verfolgt, anstatt importierte Verbrecher dingest zu machen und zu bestrafen. Doch heute werden auch sie vom System bedroht.

Es gibt keinen Polizeischutz mehr, auch nicht für die politisch-korrekten Geisteskranken, das ist vorbei. Die letzten Kräfte, die noch aufgewandt werden können, benötigt das System zur Verfolgung von nationalen Menschen, die man aus Angst vor der Lügenaufdeckung einkerkern muss. Bestes Beispiel liefert die totale Aufgabe von Recht und Ordnung in der Causa Görlitzer Park Berlin.

Weil es keine ausreichenden Polizeikräfte mehr gibt, um den für unsere Kinder tödlichen Drogenhandel der Migrantiven in den Berliner Parks zu unterbinden, haben der Parkmanager und der zuständige Grüne Baustadtrat Florian Schmidt im Görlitzer Park an den Spazierwegen mit Farbe Stellen markieren lassen, wo die internationalen Drogenhändler von Heroin über Kokain bis zu den neuen tödlichen Designerdrogen alles frei verkaufen dürfen. Jedes Kind darf „einkaufen“ und natürlich qualvoll sterben.

Dieser Verbrechens- und Menschensumpf sei nun mal „die Realität, der man gerecht werden muss“, so der Grüne Mörder Schmidt. Die CDU in persona des Systemsubjekts Burkard Dregger hat auch nichts dagegen, sondern gibt lediglich zu bedenken, dass „die Standflächen-Zuweisung für Drogendealer eine Einladung zum Rechtsbruch“ sei. ( Quelle)

Nochmals: unterbinden will auch die CDU den Handel mit tödlichen Drogen nicht. Ganz einfach, weil es nicht mehr möglich ist, die epidemischen ausufernden Verbrechen der Hereingeholten zu ahnden. Dafür würden zusätzlich 100.000 Richter und die 36fache Kapazität von Gefängnissen benötigt. Das System benötigt die vorhandene Richterschaft, die Restpolizei und die Gefängniskapazitäten, um nationale Oppositionelle ausschalten zu können.

Da nunmehr auch die moslemischen Mehrfach-Ehen mit ihren 20 bis 50 Kindern je Familie eingebürgert und alimentiert werden, erwachsen allein aus dem Menschen-Reservoir der Kalifen-Familien flächendeckende neue Akti-visten für die Drogenkartelle. Der deutsche Steuersklave muss allein für das Migrationssegment Polygamie-Ehen (gem. Gesetz eine Straftat) bis zu 110.000 Euro pro Monat und pro Polygamie-Familie aufbringen.

Brexit war weiß
Brexit war eine Entscheidung der Ethno-Weißen“

Dass es in der BRD wegen der selbstvernichtend wütenden Geisteskrankheit für die Merkel-Soros-Bande noch gut läuft, ändert nichts daran, dass das System sehr besorgt erkennt, das EU-System könne trotz BRD-Stütze zusammenbrechen.

Gestern brachte ZDFinfo eine Panik-Doku mit dem Titel Schafft Europa sich ab? EU-Gegner auf dem Vormarsch. Wie erwartet, waren die Macher der Doku zwar mit den Krank-Deutschen, die zu 85 Prozent ihre eignen Metzger wählen, zufrieden, aber gleichzeitig sahen sie die Gefahr, das Merkelsche migrantive Tötungssystem könne von ringsum uns herum in Europa auf die BRD einstürzen.

Sie rechnen nämlich mit gewaltigen Macht-verschiebungen in Brüssel nach der Europawahl.

Was die Sache interessant macht, ist die Tatsache, dass sie sich nun gegenseitig an die Gurgel gehen, weil alles außer Kontrolle gerät. Der Fingerzeit ging sogar in Richtung der BRD-Geisteskranken, deren multikultureller Irrsinn diese Verhältnisse heraufbeschworen habe. Der holländische Internationalist René Cusperus, (Politik-wissenschaftler), tobte geradezu und forderte sogar, die wegen ihrer selbstvernichtenden Politik verantwortlichen EU-Regierungen (gemeint war die BRD) zur Verantwortung zu ziehen.

Cusperus zerknirscht vor der ZDF-Kamera:

„Wir sind Zeugen eines Zusammenbruchs des Nachkriegssystems in Europa. Es ist mehr oder weniger sogar ein Kulturkrieg. Es ist der Konflikt zwischen kosmopolitischen gegen gemeinschaftliche nationalistische Positionen. Für Migration, gegen Migration. Für die EU, raus aus der EU. Diese Zukunftsvision der EU bedeutet für die Arbeiter, dass sie in dieser Zukunft verloren sind.“

Cusperus macht deutlich, dass der Irrsinn des Migrations-Terrors, gedacht zur Identitätsvernichtung der Nationen, die seit 1945 bekämpfte Idee der nationalsozialistischen Ethno-Nation wieder zum Leben erweckt habe, weil durch die Unterdrückung der kulturellen Sehnsüchte genau das Gegenteil hervorgerufen worden sei. Das ist natürlich Chuzpe, denn Cusperus verlangte früher ebenfalls die Vernichtung der Kulturen. In seiner Verzweiflung fordert er deshalb indirekt die Bestrafung der Merkel-Regierung:

„Populismus ist eine Bewegung der unteren Mittelklasse, die man in Amerika die ausgequetschte Mittelschicht nennt. Wir wissen das auch aus der Nazi-Geschichte, dass diese Mittelschicht die treibende Kraft für den Nationalen Sozialismus war. ‚Nie wieder‘ heißt daher auch, dass wir die untere Mittelschicht niemals wirtschaftlich und kulturell unter Druck setzen sollten. Und genau das haben wir getan. Man sollte die Regierungen dafür zur Verantwortung ziehen, weil ’nie wieder‘ auch bedeutet, die Bedingungen verhindern, unter denen sich die Menschen in der Gesellschaft nicht mehr zuhause fühlen. Genau das ist das Problem im Moment.“

In der BRD, so der ZDF-Bericht, haben 2017 bei der Bundestagwahl 17 % der Arbeiter die SPD, aber 34 % die AfD gewählt. Prof. Frank Decker, Politikwissenschaftler, gibt vor der Kamera zu:

„Der Sozialstaat, das ist eine Entwicklung bei rechtspopulistischen Parteien, den wollen sie sogar ausweiten, doch sie verknüpfen das dann mit der Migration. Das verfängt heute.“

In Frankreich bahnt sich ein Umsturz an. Marine Le Pen (ehemals Front National) mit ihrer „Nationalen Versammlung“ (Rassem-blement National, RN) führt in den Umfragen. Macron ist hinter ihr gelandet, die anderen Parteien existieren quasi gar nicht mehr. Marine Le Pen ruft im Europawahlkampf gegen Rothschild-Präsident Macron so auf:

„Blockieren den Vertreter der Finanzen, der Arroganz und der Herrschaft des Geldes. Die Partei der Arbeiter ist heute der Rassemblement National.“

Die Jugend des RN besteht aus der geistigen Elite des Landes und hat sich dem Sehnsuchts-Ideal der Identität, also der ethnischen Gemeinschaft, der Volksgemeinschaft, verschrieben.

Das ZDF klagt:

„Dem politischen Nachwuchs geht es vor allem um Nationalstolz und Identität. Unter den 24 bis 34-jährigen ist der RN stärkste Kraft. Es sind heute meist Studenten, die heute ihre Zukunft in starken, selbstbewussten Nationen sehen und nicht in einem geeinten Europa.

Marc-Antoine Ponelle
Marc-Antoine Ponelle (RN):
„Populismus ist der Schrei der Völker, die nicht sterben wollen!“

Der Jura-Student Marc-Antoine Ponelle sagt ziemlich deutlich, dass eine multikultu-relle, also identitätslose Nation, nichts ist. Ponelle:

„Es gibt eine Sehnsucht nach nationaler Identität, weil die Identität etwas ist, was Menschen verbindet. Innerhalb einer Nation vermag die nationale Identität der Bevölkerung Zusammenhalt zu geben. Eine Nation ist nichts, wenn ihre Bevölkerung keine Identität hat. Populismus ist der Schrei der Völker, die nicht sterben wollen.“

Das ZDF entnervt:

„Die jungen Anhänger des RN sehen ihr Engagement als Dienst am Volk“

und der eingeblendete Politikwissenschaftler Prof. Matthew Goodwin ergänzt:

Diese Schlacht wird für den Rest unseres Lebens ausgetragen.“

Alt-Internationalist, Ex-Tagesschausprecher, Ulrich Wickert, niedergeschlagen:

„Das Problem für Europa ist natürlich, dass diese Leute nationalistisch denken und Europa eigentlich ablehnen. Das ist die Gefahr dabei, dass für sie Europa nicht mehr wichtig ist.“

Die Doku hat Polen und Ungarn bereits als Bündnisgenossen der EU abgeschrieben. Spanien wurde erst gar nicht erwähnt, obwohl die VOX wahrscheinlich noch mehr Sprengkraft gegen das Merkel-System einbringen wird als andere. Dänemark sei auch schon gefallen und Italien gilt ohnehin als Speerspitze „gegen Merkel, Juncker und Macron“.

Eine Studie des Chatham-House ermittelte bereits vor mehr als zwei Jahren, dass die Mehrheit aller Normal-Europäer gegen Moslem-Zuwanderung und EU-Bevormundung sind. Nur die Eliten, eine kleine Minderheit also, sind dafür, gegen die Mehrheitsbevölkerung, was nicht gut gehen könne, so die Studie. Das System hat das Vertrauen der einfachen Leute für immer verloren. Somit ist der Untergang des Systems besiegelt.

Der Brexit, trotz aller Manipulationsversuche und trotz des Hochverrats von Theresa May, ist nicht aufzuhalten und wird alles verändern, was wir als EU einst kannten. Das ZDF deprimiert:

„In Großbritannien haben die Rechtspopulisten mit dem Brexit ihre erste große Schlacht gegen Europa gewonnen. Die Botschaft von Nigel Farage lautete: identitär polarisieren.“

Farage eingeblendet:

„Wir wollen unser Land zurück von der EU.“

Dazu das ZDF:

„Der Brexit war ein politisches Erdbeben. Für Europas Populisten eine Sternstunde.“

Prof. Matthew Goodwin ergänzt vor der Kamera:

„Das Votum für den Brexit wurde bestimmt von dem Wunsch nach mehr nationaler Souveränität und der Drosselung der allgemeinen Einwanderung.“

Dann bestätigt das ZDF, dass das Brexit-Votum eine Frage der Rasse, der Einheimischen gegen die Fremden, war. ZDF:

„Für den Brexit stimmte vor allem die weiße Landbevölkerung mit niedrigen Einkommen. Es war der Protest der einfachen Leute gegen die die da oben.“

David Coburn, ex-Ukip, jetzt Brexit-Partei, und im EU-Parlament, brachte es auf den Punkt:

„Wir müssen mit den europäischen Freunden wie der AfD, in Frankreich mit dem RN und weiteren Parteien zusammenarbeiten, um die EU zu zerstören.“

Da blieb dem ZDF nur der Unkenruf übrig:

„Die stabilen Jahrzehnte mit wechselnden Konservativen oder sozialdemokratischen Mehrheiten in Europa sind Vergangenheit. Der neue Populismus ist Symptom einer Entfremdung zwischen Regierenden und Regierten.“

(ZDF-Quellen-Zitate)

Schon wieder da – Volkskraft sei Dank!


ODER GESICHERT BEI

Am 17.04.2019 veröffentlicht

Mein geliebter Kanal ist wieder (fast) vollumfänglich verfügbar. Wie es dazu kam? Es kann nur an den Volkskraftwochen liegen – und vielleicht an einem weiteren Faktor. Besonders lustig finde ich, dass mehrere Zeitungen darüber berichteten
( https://www.tagesspiegel.de/berlin/re… ) und dass es auch den einen oder anderen verhöhnenden Kommentar gab.
Doch wer zuletzt lacht…