Ein Deutsches Mädchen entschuldigt sich

oder gesichert bei

Die bekannte Bloggerin und Freiheitskämpferin „Deutsches Mädchen“ hat vom Schuldkult ebenfalls die Faxen dicke und ent-schuldigt sich vorbildlich.

nebenbei….wofür sollen wir uns entschuldigen? dafür das wir belogen und betrogen wurden…von den Engländern und Polen in den Krieg getrieben, nur weil wir Deutsche in von Polen besetzten Teilen Mitteldeutschlands von Polen massakriert wurden, helfen wollten? und unzählige Versuche der deutschen Regierung auf großzügig angebotene Friedens-Regelungen, mit Absicht Krieg von Polen abgelehnt wurden? Sollten wir weiter zusehen wie tausende Deutsche hinter der mitteldeutschen Grenze ermordet wurden…vor unseren Augen? Nein, ich fühle mich nicht schuldig, sondern unfassbar wütend und ich verlange Vergeltung und unser Land zurück….und ich verspüre Hass auf die anglikanische Seite, die Churchill und Roosevelt verehren….über manipulierte Deutsche die das tun spreche ich erst gar nicht….Wiggerl

Andreas Popp: Die Nerven liegen blank.

oder gesichert bei

 

Angesichts eines immer schneller verfallenden Wertesystems, angesichts auch der überbordenden Willkür und eines rasant wachsenden Materialismus fragt Andreas Popp: Wie lange kann das alles noch gut gehen?

Die letzten Mahner in der Wüste bleiben ungehört, sind doch viele der unerfreulichen Tatsachen längst diskutiert – die drohenden Gefahren für den Zusammenbruch von System und Gesellschaft liegen seit Langem offen auf der Hand.

„Mit den herkömmlichen Methoden unseres Verstandes werden wir nichts mehr erreichen“,

so der Gründer der Wissensmanufaktur.

Nigerianer expandieren in Deutschland….Die gefährlichste Mafia ist der Gender-Grünen Clan!

oder gesichert bei

Muslimischer deutscher Kanzler

 

Nein, kein verspäteter Karnevalswitz sondern die Aussage eines deutschen Politikers: er könne sich einen muslimischen Kanzler vostellen https://www.idea.de/politik/detail/ei…

Ittner: Nachruf Reinhold Leidenfrost am 06. März 2019 wäre sein 95. Geburtstag…

Der 6. März 2018 wäre Reinhold Leidenfrosts 94. Geburtstag gewesen.

Zu diesem Anlaß habe ich ein Video erstellt: 

 

 

 

Der politisch mißliebige Reinhold Leidenfrost war im April 2016 durch justizkriminelle Machenschaften des Regimes wegen angeblicher Demenz unter Vormundschaft gestellt worden. (Von dieser „Demenz“ kann sich jeder anhand der Aufnahmen im Video selber ein Bild machen.) Dadurch wurde R.L. durch das Amtsgericht Wunsiedel der Zugriff auf sein Geld entzogen. Jetzt hat das Erbschaftsgericht die Hand auf diesem und versucht, Erben ausfindig zu machen.

Um Reinholds Wunsch nach einem Stein auf seinem Grab auf dem Friedhof in Guthmannshausen zu erfüllen – mit der Inschrift: „Hier ruht der ehemalige Jagdflieger Reinhold Leidenfrost und wartet auf die Auferstehung des Reichs“ -, ist eine Spendenaktion ins Leben gerufen worden. Es sind bereits Spenden eingegangen, doch fehlt noch Geld zur Abdeckung der Kosten (Stein, Steinmetzarbeiten, Grabeinfassung), wenn der Stein gesetzt werden kann, was laut der dortigen Friedhofsordnung erst ein Jahr nach der Beerdigung der Fall ist. (Da sich, wie es heißt, wenn der Sarg zerfällt, die Erde senken kann und der Grabstein dann umfallen könnte.)

 

Wer spenden möchte, bitte auf das Konto: (IBAN) DE20 2004 1133 0404 4210 00 (comdirect bank AG, Quickborn, Kontoinhaberin Wiebke Jung); mit dem Vermerk „Leidenfrost“. Sollte mehr Geld eingehen als für den Grabstein benötigt, wird dieses – ganz im Sinne Reinholds – vollumfänglich in den politischen Kampf einfließen; z.B. in die Organisation und Durchführung der Gedenkveranstaltungen in Bretzenheim, zweimal im Jahr, und der jährlichen Gedenkveranstaltung in Dresden sowie weiterer Aktivitäten, wie ich sie zusammen mit Axel Schlimper, dem „Volkslehrer“, Alfred Schaefer und anderen Mitstreitern plane.

Es wäre schön, wenn die Adresse des Spenders auf der Überweisung angegeben ist, damit wir uns bei ihm bedanken können. In diesem Sinne, hier ein herzliches DANKESCHÖN an alle bisherigen Spender!

 

Mehr von und über Reinhold Leidenfrost:

 

https://endederluegedotblog.wordpress.com/2017/11/06/im-gedenken-an-reinhold-leidenfrost/

 

https://germanica-imperii.blog/2017/12/11/ittner-nachruf-reinhold-leidenfrost/

 

In ehrendem Gedenken

an meinen langjährigen politischen Weggefährten

und väterlichen Freund Reinhold Leidenfrost

 

Gerhard Ittner

Nürnberg,

den 6. März 2018

Wie eine satanische Sekte die Welt regiert, Eggert-Die geheime Geschichte 2

oder gesichert bei

https://vk.com/video356447565_456240578

 

Wie eine satanische Sekte die Welt beherrscht, Eggert- Die geheime Geschichte 1

oder gesichert bei

https://vk.com/video356447565_456240577