Schlagwort: Angela Merkel

Rede ►Invasoren haben mein einziges Kind getötet◄ – Staat hat gefälscht und vertuscht

 

Am 17.09.2018 veröffentlicht

Eine unglaublich bewegende und traurige Rede. Der Papa von Marcus – welcher von illegalen Migranten totgeschlagen wurde – sprach nun erstmals in Köthen.
► Hier das Video, welches alle Verfälschungen/Vertuschungen beweist: https://www.youtube.com/watch?v=3l9Un…

Die totale Zensur wird eingeleitet

https://deutschelobbyinfo.com/2018/09/13/eu-ebnet-den-weg-zur-diktatur-in-europa-gesetzesreform-verabschiedet/

https://deutschelobbyinfo.com/2018/09/13/ende-freier-videos-und-beitraege-eu-deutschland-ende-der-demokratie/

► Der 12. September 2018 war ein schwarzer Tag für das freie Internet: ✓ http://www.kla.tv/13023 Trotz einer massiven Lobbyschlacht beschloss das Europaparlament die Einführung von Upload-Filtern bei Online-Plattformen sowie eines Leistungsschutzrechtes für Presseverleger. Die leicht veränderten Entwürfe des EU-Politikers Axel Voss erhielten in Straßburg die erforderliche Mehrheit. Was bedeutet dies für freie Medien und die Freiheit des Internets? Kla.TV fasst die Ereignisse zusammen. #Leistungsschutzrecht #Upload-Filter #EU



Man soll nicht mehr dazu in der Lage sein, ihre Inhalte auf den sozialen Netzwerken, „legal“ zu verwenden um eine Gegendarstellung zu verbreiten. Alles sollen sich schön nach der Meinungsmache dieser sogenannten „Journalisten“ richten!

► Der 12. September 2018 war ein schwarzer Tag für das freie Internet: ✓ http://www.kla.tv/13023 Trotz einer massiven Lobbyschlacht beschloss das Europaparlament die Einführung von Upload-Filtern bei Online-Plattformen sowie eines Leistungsschutzrechtes für Presseverleger. Die leicht veränderten Entwürfe des EU-Politikers Axel Voss erhielten in Straßburg die erforderliche Mehrheit. Was bedeutet dies für freie Medien und die Freiheit des Internets? Kla.TV fasst die Ereignisse zusammen. #Leistungsschutzrecht #Upload-Filter #EU

Solche Verhältnisse kennen wir aus China und anderen Ländern, die ihre Bevölkerung diktatorisch im Würgegriff halten und somit das eigenständige Denken einschränken möchten!

Weitere Quellen, könnt ihr aus dem Video entnehmen:

https://multimedia.europarl.europa.eu…

http://www.europarl.europa.eu/sides/g…

https://deutschelobbyinfo.com/2018/09/13/eu-ebnet-den-weg-zur-diktatur-in-europa-gesetzesreform-verabschiedet/

https://deutschelobbyinfo.com/2018/09/13/ende-freier-videos-und-beitraege-eu-deutschland-ende-der-demokratie/

Affäre Maaßen, weltweite Reaktionen, Deutsche, Rechte, was steckt wirklich dahinter…von Diplom Journalistin Claudia Zimmermann

 

Diplom Journalistin Claudia Zimmermann
Seit Tagen beschäftigt die Aussage des Verfassungsschutzchefs Deutschland und die Welt, die Demos werden als rechte Demos eingestuft, die Deutschen haben offensichtlich nichts gelernt. Über hunderte Flüchtlinge die täglich ankommen, über Wohnungsnot, niedrige Löhne, soziale Ungleichheit wird nicht mehr diskuttiert: Ziel erreicht würde ich sagen. Ablenkung ist die beste Lenkung und…wenn ich etwas verstecken möchte, dann verstecke ich es offensichtlich.

►VS-Präsident Maaßen von Eidbrecherin und GG-Hochverräterin Merkel entfernt◄ – Deutschland nun offiziell Diktatur

 

Am 17.09.2018 veröffentlicht

Die Kanzlerin entlässt den obersten Verfassungspräsidenten, Maaßen, weil er ihr bzgl. Chemnitz widersprach. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung totalitären Staat. Der Weg bis hin zur Diktatur ist nicht mehr weit.

Merkel-System kapituliert vor Clans!

 

Am 16.09.2018 veröffentlicht

Das Merkel-System hat erfolgreich unseren Rechtsstaat abgeschafft. Dieser funktioniert nur noch bei Parksündern und säumigen GEZ-Zahlerinnen und Zahlern. Bei kriminellen Migranten-Clans und Großfamilien kuscht man und ist absolut handlungsunfähig. Dieses ist natürlich politisch gewollt. Dabei könnte ein funktionierender Rechtsstaat effizient gegen diese kriminellen Strukturen vorgehen. Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

DDR 2.0 – Es ist vollbracht!…deutsche Krankenkasse betreibt offensichtlich rassistische, antideutsche, Geschäftspolitik…

 

Am 14.09.2018 veröffentlicht

Wir leben in einem totalitären System. In einer Meinungsdiktatur unter der Herrschaft einer Einheitspartei und ihrer Vorsitzenden Merkel. Alles das ist Fakt.
Wir leben auch in einem Land, in dem eine große deutsche Krankenkasse offensichtlich rassistische Geschäftspolitik betreibt und allem Anschein nach gegen das Grundgesetz verstößt.
Lehnt Euch zurück und genießt die Show!
Tim K.

Maaßen siegt über Merkel: sie bleibt die Lügnerin

Ausgabe 251: 13. Sept. 2018
Maaßens wichtiger Sieg über die Mörderin Merkel

Maaßen siegt über Merkel
sie bleibt die Lügnerin

Die Weltverbrecherin und Feudalherrscherin über die BRD hat eine wichtige Schlacht um den Machterhalt verloren. Sie muss sich jetzt als LÜGNERIN und als HETZERIN gegen die Deutschen titulieren lassen. Entstanden ist diese veränderte Lage, als Merkel die Bluthetze gegen die Deutschen startete, sie würden Ausländer zu Tode jagen. Merkel am 28. Aug. 2018:

„Wir haben Video-Aufnahmen darüber, dass es Hetzjagden gab. … Es darf auf keinem Platz und auf keiner Straße zu solchen Ausschreitungen kommen.“

Mit dieser beispiellosen Hetze gegen die Deutschen verfolgte Merkel das Ziel, von den Ausländerverbrechen abzulenken. Sie ließ ihren gleichgearteten Sprecher Steffen Seibert diese Hetze ständig wiederholen. Und die Verbrecher von n-tv steigerten am 03.09.2018, mit dem Kanzleramt abgestimmt, Merkels Bluthetze wie folgt:

„Wieder einmal ziehen trinkfeste Wutbürger und bürgerkriegsgeile Neonazis durch die Straßen der sächsischen Provinz und hinterlassen dabei ein Trümmerfeld aus Blut und Angst.“

Dann erklärten Sachsens Generalstaatsanwaltschaft, Sachsens Polizeiführung, Sachsens Ministerpräsident:

„Es gab keine Hetzjagden auf Ausländer.“

Merkel ließ daraufhin nachlegen, Sprecher Seibert:

„Es hat Bilder gegeben, die sehr klar die Verfolgung von unschuldigen Menschen zeigen. Damit ist alles gesagt.“

Das führte zu einer weiteren Verschärfung in Merkels Krieg gegen das eigene Volk. Der Präsident des höchsten BRD-Amtes, des „Verfassungsschutzes“, Dr. Hans-Georg Maaßen, schaltete sich ein. Und dieser höchste Verfassungsschützer nannte mit wohl gewählten Worten im BILD-Interview vom 07.09.2018 Merkel eine Verfassungsbrecherin und eine Lügnerin gegen die Deutschen, die damit von den Verbrechen ihrer Hereingeholten abzulenken versuche. Maaßen:

„Es liegen dem Verfassungsschutz keine belastbaren Informationen darüber vor, dass solche Hetzjagden stattgefunden haben. Es gibt gute Gründe, dass es sich um eine gezielte Falschinformation handelt, um die Öffentlichkeit von dem Mord in Chemnitz abzulenken.“

Gestützt wurde Maaßen von Innenminister Drehhofer Seehofer.
Tagelang verlangte die gesamte versiffte Meute der bekannten Menschenfeinde von SPD, Linke, Grüne und Teilen der CDU/CSU sowie alle Medien, ohne Ausnahme, die Entlassung von Maaßen und von Innenminister Drehhofer Seehofer. Die Gift-Elite um „das SPD-Mastkalb“ Andrea Nahles, SPD-Innenpolitikerin Eva Högl, forderte kompromisslos die Entlassung von Dr. Maaßen, „weil er das Vertrauen nicht wieder herstellen konnte“. Sogar die „SPD-Spitze fordert Merkel zu Entlassung Maaßens auf.“ Der schwule Juso-Chef Kevin Kühnert verlangte von der SPD sogar einen Austritt aus der Regierung,

„sollte Maaßen im Amt bleiben und die CSU damit durchkomme.“

Die ekeligen Großmäuler heute: „Högl sieht keinen Anlass für Koalitionsbruch.“. (FAZ) Klar, bei Neuwahlen käme die SPD auf etwa 9 Prozent.
Das Gekreische der Menschenfeinde sollte Furcht einflößen, niemals mehr sollte es jemand wagen, Kritik an Merkels Aus-rottungsprogramm zu üben. Und so hofften die Menschenfeinde gestern, es würde zu einem Tribunal gegen Hans-Georg Maaßen vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium im Bundestag kommen. Nachmittags sickerte durch, dass Maaßen dort seine Anklage gegen Merkel sogar noch intensivierte. Maaßen standhaft vor der Tribunalmeute:

„Ich würde das Interview so wieder geben.“

Schock und Hoffnung zugleich bei den Menschenfeinden. Schock, dass er standhaft blieb, Hoffnung, das ihm das niemand durchgehen lassen könne. Etwas anderes als eine Entschuldigung war gestern von Maaßen nicht erwartet worden. Doch dann trat der Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums, Armin Schuster (CDU), mit diesen Worten vor die Presse:

„Angesichts dessen, was Herr Dr. Maaßen vorgetragen hat, halte ich seinen Rücktritt nicht für verhältnismäßig. Ich kritisiere die Absichten von Herrn Maaßen nicht.“

Auch Innenminister Drehhofer Seehofer teilte mit:

„Präsident Maaßens Darstellung war sehr klar. Für personelle Konsequenzen sehe ich keinen Anlass.“

So bleibt es dabei: Der Präsident des Verfassungsschutzes, der Innenminister, die CDU/CSU und FDP lassen damit stehen, dass Merkel eine Lügnerin ist, die mit Hetzlügen gegen die Deutschen von den Verbrechen ihrer hereingeholten Mörder ablenken will. Das gab es in der BRD-Geschichte noch nie, und die Geschehnisse werden ihre explosive Kraft erst noch entladen. Und zwar in einer Zeit, wo wir von den Hereingeholten und ihren mitgebrachten tödlichen Seuchen, Beispiel Affenpocken (Affenpest), dahingerafft werden. Wo unser Land zubetoniert, versiegelt und unlebbar gemacht wird, um Wohnraum für Parasiten zu schaffen. Wo Polizisten, besonders weibliche Beamte, zusammengetreten werden, weil, wie Bereicherer sagen, „deutsche Fotzen in Polizeiuniform eine Respektlosigkeit gegenüber Männern sind“, wie gestern ein Augenzeuge aus dem Milieu berichtete als der 17-jährige Libanese eine Polizistin brutal zusammengetreten hatte. Die Familien stürmen sogar die kapitulierenden Polizeistationen. Und da quasselt die Mörderin und ihre Bande von einem staatlichen Gewaltmonopol.

Ja, auf Merkel-Befehl Gewalt gegen die deutschen Opfer ausüben, das gelingt gerade noch.

http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/09_Sep/13.09.2018.htm