Kategorie: Islamisierung

Nach Protest von Muslimen: Brauerei bricht Kronkorken-Aktion zur Fußball-WM ab

Alkoholkonsum in Deutschland

dpa/Frank RumpenhorstDie Diskussion habe extreme Formen angenommen (Symbolbild)

Wegen eines heftigen Streits um Kronkorken mit der Flagge von Saudi-Arabien hat die Mannheimer Privatbrauerei Eichbaum eine Aktion zur Fußball-Weltmeisterschaft beendet. Das Unternehmen hatte die Fahnen der 32 WM-Teilnehmer auf Kronkorken gedruckt – und erntete nach eigenen Angaben Protest von Muslimen.

Diese hätten kritisiert, dass die Fahne von Saudi-Arabien – auf der ein religiöses Glaubensbekenntnis stehe – im Zusammenhang mit Alkohol gezeigt werde. Die Brauerei entschuldigte sich zunächst per Facebook, dort brach aber dann eine massive Debatte verschiedener Lager los.

„Die Diskussion um die saudi-arabischen Kronkorken nahm Formen an, die den Rahmen der freien Meinungsäußerung überschritten“, teilte die Brauerei am Freitag mit. „Auf Anraten der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei und des zuständigen Staatsschutzes ist es unser Anliegen, weiteren möglichen Beleidigungen vorzubeugen. Darüber hinaus haben wir entschieden, die weitere Produktion mit den Länderkorken einzustellen.“

Deutschland: Sozialismus und Islam sind eineiige Zwillinge

Immerhin bereits ein knappes Jahr nach dem islamischen Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ließ sich die alternativlose Kanzlerin herab, um der Opfer zu gedenken und erstmals mit den… Weiterlesen

Islamisierung – Es ist 20 nach 12! Dr. Michael Ley in Wien…ein aufrüttelnder und erschreckender Vortrag, über die wirkliche Lage im deutschsprachigen Raum und Mitteleuropa = Germanische Völker

.

Am 12.09.2017 veröffentlicht

Quellen:

Der deutsche Schäferhund https://youtu.be/taMs9uYTigo

FPÖ TV https://youtu.be/iAkyQ8od4Xg

die narzisstischen Rassisten der Islamisierung im Laizismus

Vor was haben die Deutschen mehr Angst, vor der Islamisierung, den Terroranschlägen, Vergewaltigungen durch Islamisten, der Invasion fremder Kulturen oder davor, Nazis genannt zu werden, wenn sie all das nicht wollen? Dieser Frage ist die Journalistin Tatjana Festerling nachgegangen:

Wer den Islam mit dem Nationalsozialismus vergleicht, muss mit Haftstrafen und der politischen Verfolgung durch die BRD-Bananenrepublik-Justiz rechnen. Gemeint ist hier auch Michael Stürzenberger.

Wie lange werden die ewig gestrigen deutschen Schlafschafe das noch mit sich machen lassen?

Das auf reinen Lügen und Selbstbetrug aufgebaute BRD-Propaganda-System reagiert entsprechend, weil die Marionetten und Meinungsdiktatoren in Berlin große Angst vor dem Verlust ihrer Position im Reichstag haben.

Freiheit bekommt man nicht geschenkt, wir kämpfen täglich für euch!

ich glaub ich träum

KKK Karlie meldet:  

 

Hallo Miteinander,

also es gibt Tage an denen ich ganz ehrlich froh darüber bin ein Alter erreicht zu haben, welches verhindert, dass ich zusehen muss wie die schöne Welt meiner Jugend endgültig in einer Senkgrube versinkt.

Rein zufällig sah ich heute Vormittag die Vorschau von ARD über einen Film, mit dem unsere Kinder offensichtlich ganz gezielt deppert gemacht werden sollen.*)

Vor wenigen Tagen die Meldung, dass in Salzburger Kindergärten kein Schweinefleisch mehr serviert werden darf, im Anhang der Bericht über Kopftuchzwang in vielen islamischen Kinderbetreuungseinrichtungen, etc., etc.

Soll man unter diesen Umständen darüber froh sein, dass es in Südamerika auch feste Stoffwechselöffnungsträger gibt?

Ein verzweifelter KKK

PS: Zuletzt noch die Kopie einer MMS mit wahrscheinlich durchdachter, aber potentiell angfressener Stimmung. Ähnliche SMS krieg ich schon x-Mal pro Woche, was ein klares Stimmungsbild darstellt. Oder?

  • sms;deliver;“+43664456??57″;““;““;“2017.06.30 13:37″;““;“Habe ich da was falsch verstanden?

  • Wenn Du die nordkoreanische Grenze ILLEGAL betrittst erhältst Du 12 JAHRE Zwangsarbeit.

  • Wenn Du die iranische Grenze ILLEGAL übertrittst wirst Du auf unbestimmte Zeit inhaftiert.

  • Wenn Du die afghanische Grenze Illegal überquerst, wirst Du erschossen.

  • Wenn Du die saudi-arabischen Grenze ILLEGAL überquerst wirst Du für Jahre eingesperrt.

  • Wenn Du die chinesischen Grenze ILLEGAL überquerst wird man von Dir wahrscheinlich nie mehr was hören.

  • Wenn Du die venezolanischen Grenze ILLEGAL passierst, giltst Du als Spion und wirst gebrandmarkt. Dein Schicksal ist offen.

  • Wenn Du die kubanische Grenze illegal überquerst, stecken sie Dich in ein politisches Gefängnis.

  • WENN jemand ILLEGAL nach AT/D einreist erhalten diese: 

  • Einen Job, Sozialversicherungskarte, Wohlfahrt, Kreditkarten, subventionierte Miete, kostenlose Ausbildung, kostenlose Gesundheitsversorgung. Persönliche amtliche Dokumente werden für viel Geld in deren Sprachen gedruckt.

  • Sie erhalten auch das Recht, unter der AT Landesflagge darüber zu protestieren, dass sie zu wenig Aufmerksamkeit und Respekt erhalten in AT und sie rassistisch behandelt werden.

  • Bei einer Abschiebung, finanzielle Hilfe von mindestens einem Jahresgehalt, um diesen einen guten Start ins neue Leben zu gewährleisten.

  • Ich wollte nur sicher stellen, dass ich auf dem sinkenden Schiff MS AT alles fest im Griff habe. Zum nachdenken, weitersenden, oder aufbewahren.

*) Nur zur Erinnerung. Es folgt aus meinem 62–seitigen Aufsatz über eine andere Thematik eine hier gut passende Ausschnittskopie wie folgt:

Gott ist eine Software, die in den Gehirnen der Gläubigen installiert ist. Das wäre ja total OK, aber leider müssen wir einen Blick auf die Programmierung machen. 
In Europa schaut das subtiler aus und da kommt so ein Pfarrer mit einem Kind in Kontakt. Mit der Erzählung, dass es in die Hölle muss, wenn es dieses und jenes nicht macht. Das Kind fürchtet sich und verspricht sich zu bessern. Im Sinne der Vorgaben vom Pfarrer.

Die Überschrift zu diesem Vorgang kann man sicher Brutalität, oder noch besser Kindesmisshandlung benennen.
Gutes Stichwort, es gibt Initiativen, denen zufolge Grimms Märchen7) verboten werden sollen. Wegen seelischer Grausamkeit. Dazu mein aktueller Lieblingsspruch: Sind denn alle deppert geworden? 
Meine Meinung: Es sollte eine UNO Charta in Kraft gesetzt werden. Mit dieser Charta als Grundlage sollte ausnahmslos jede Person eine mindestens 10- bis 20-jährige Haftstrafe erhalten, wenn sie ein Kind, bzw. einen Jugendlichen vor Erreichung der Volljährigkeit mit einer Religion in Kontakt bringt. Ohne der Zulässigkeit eines Rechtsmittels gegen das Urteil.
Und die Zwangsmitgliedschaft von Kindern bei einer Kirche geht ja sowieso gar nicht.

2017 06 28 – Kopftuch für Kinder

2017 07 08 – Vergewaltigungsopfer zu 30 Jahren Haft verurteilt