Ausgabe 143: Freitag, 13. Sep. 2019
Der Neger-Rapper ruft mit Tolerierung der schwedischen Regierung zum Genozid an den Weißen auf. Siehe unten!

Die EU skalpiert uns finanziell und lässt uns von ihrer schwarzen Herrenrasse abschlachten

Bei Phoenix wurde die Bundestagsrede der AfD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Alice Weidel (Ge-neral-Debatte 11/12. Sep. 2019) bis 13. Sep. 10:00 Uhr bei Phoenix 240.000 Mal angeklickt, während Super-Lügner Horst „Drehhofer“ Seehofer, Spezialminister für millionenfachen Kriminalitäts-Import mit seinem Instrument der Vernichtungs-Migration, in fast demselben Zeitraum bei Phoenix 1900 Mal angeklickt wurde. Auf allen Kanälen dürfte Frau Weidels Rede mittlerweile 500.000 Mal angesehen worden sein.

Nach jeder Rede von Frau Dr. Alice Weidel und Herrn Dr. Gottfried Curio glaubt man, das seien nun die nicht mehr steigerungsfähigen Reden gewesen, und dann kommt wieder eine neue Steigerung. Würden die Restdeutschen seelisch-geistig weitestgehend gesund sein, würde dieses Merkel-System nach solchen Reden innerhalb eines Tages im Grundgesetz-Auftrag gestürzt werden. Aber durch die grassierende Geisteskrankheit, die von der Hypnose-Maschine Fernsehen und Lügenpresse tagtäglich verstärkt wird, endet leider alles in einer Ethno-Blut-Finanz-Katastrophe.

Zeitgleich mit Frau Dr. Weidels grandioser Rede im Bundestag beschloss der Rothschild-GoldmanSachs-EZB-Präsident die monetäre Endvernichtung des restdeutschen BRD-Gefüges. Bei gleichzeitigem Diebstahl des bei den Banken vom arbeitenden Menschen gelagerten Geldes durch die sog. Negativ-Zinsen macht Draghi mit der Verschärfung seiner Inflationspolitik den Lebensunterhalt quasi unmöglich und die Altersversorgung wertlos. Da wegen der Sowjetisierung der EU-Grundstruktur eine gemeinsam-heilsame Wirtschaftspolitik nicht möglich ist, wird die EU, wie Sowjetunion, zusammenbrechen, nur grauenhafter. Draghi druckt ungedeckte Billionen von Euro, um die Schulden der EU-Südstaaten aufzukaufen, und zwar monatlichen 20 Mrd. € ab dem 1. November. Das Geld, das von den Restdeutschen sehr hart erarbeitet wurde, wird den Banken mit 0,5 Prozent belastet, die diesen Gewaltdiebstahl mit über 1 Prozent weitergeben. (Quelle EZB) Faktisch nimmt deshalb das Geld des Restdeutschen auf der Bank mit den sonstigen Kosten jährlich um bis zu 5 Prozent ab. Aber noch drastischer wirkt es sich bei Ansparungen für das Alter aus, da diese über die naturgemäß lange Laufzeit mit diesem Inflations-Instrument fast bis zu Null entwertet werden.

Schon 2014 lautete Draghis Parole: „Inflation muss her – um jeden Preis. Nur Teuerung bedeutet Wachstum“. Da dieses System schon so kaputt ist, dass es keine Werte mehr schaffen kann, was allein Wachstum bedeutet, muss eben die Geldmenge wachsen, bis sie ohne Deckung wertlos geworden ist. Die BRD erbte von Hitler-Deutschland einen schuldenfreien Staat, trotz Weltkrieg. Und diese Existenzgrundlage für die Deutschen wurde dann immer mehr zerstört und zuletzt planmäßig vernichtet.

Frau Dr. Alice Weidel antwortete im Bundestag der Politik des finanziellen und migrantiven Skalpierens bravourös. Video ihrer Rede!

Der unter Merkel als Finanz-Vernichter tätige Wolfgang Schäuble sagte: „Zum letzten Mal war das Land 1948 schuldenfrei, also nach Krieg und Diktatur.“ Und auf die Frage, wann Deutschland seine Schulden zurückzahlen werde, antwortete Schäuble: „Hoffentlich nie!“ Wir sollen also für immer verklavt bleiben, heute nicht mehr durch Wucherzinsen, sondern durch CDS-Wetten, die tausendmal höher sind. Indem Hitler die für Rothschild privatisierte Reichsbank wieder unter Regierungskontrolle stellte, verkehrte er das bis zum 1. Februar 1933 aufgelaufene BIP-Minus von 7,7 Prozent bis 31. Dezember in ein Plus von 6,2 Prozent. Schon 1937 lag das Wachstum über 10 Prozent bei NULL-Prozent Inflation. Ein Handelsdefizit gab es auch nicht mehr. (Einzelheiten) Mit der Hoheit über die eigene Geldherstellung schaffte Hitler Wohlstand und Wachstum ohne Preissteigerung, ohne Inflation. Heute schafft das Rothschild-Notenbank-System mit der Hoheit über unser Geld Armut und Inflation. Wer es nicht sehen will, der muss es leider bald massiv fühlen. Das EU-System ist hochkriminell, es muss seine eigenen Gesetze brechen, die Menschheit verarmen, weil es als nicht-existenzfähiges Sowjet-Regime versucht zu überleben.

Die neue EZB-Chefin gilt vielen als EU-Kriminelle, „krimineller“ als Draghi. Als französische Wirtschaftsministerin sagte sie bezüglich der kriminellen Griechenland-Rettung gemäß Frankfurter Rundschau vom 08.09.2013: „Wir mussten Gesetze brechen, um den Euro zu retten.“ Dann wurde Lagarde IWF-Chefin. Zudem wurde bei EU-Gründung mit Art. 123/124 des AEU-Vertrags der EZB jede Art von Kreditfazilitäten an die Mitgliedsstaaten verboten.“ (wikipedia) Aber jeden Tag werden die verbrecherischen Schuldenaufkäufe zu Lasten der Restdeutschen billionenträchtiger. Das Ende der Restdeutschen, gottseidank auch der Krankdeutschen, ist unabwendbar geworden. Dazu sagte Frau Dr. Weidel vorgestern im Bundestag (s. Gesamt-Video):

„Die Krise ist bereits da. Dank Ihrer verhängnisvollen und wirtschaftsfeindlichen Politik, geleitet von einer im Kern grün-sozialistischen Ideologie, ruinieren Sie das Land. Mit ihrem vorgeblichen Klimaschutz betreibt die Regierung ein monströses Deindustrialisierungsprogramm, verbunden mit der Vernichtung der Arbeitsplätze und verschwendet Abermilliarden, um imaginäre Weltuntergänge in ferner Zukunft abzuwenden. Wir stehen vor einem gigantischem Bankencrash! Wir werden bei gleichbleibender Entwicklung eine Staatsschulden- und Bankenkrise erleben, Hyperinflation und anschließende Währungsreformen, bei der die Menschen alles verlieren werden, und Sie sagen es Ihnen nicht! Hören Sie auf, die ‚humanitären‘ Schleuser und Menschenhändler zu ermuntern ihre illegalen Passagiere nach Deutschland einzufliegen. Asylzuwanderer sind überproportional kriminalitätsbelastet, gemessen am Bevölkerungsanteil. Schwere Sexual-, Raub- und Tötungsdelikte haben erschreckend zugenommen. […] Dass für die Bürger die Sicherheit im öffentlichen Raum mehr und mehr verloren geht, lässt Sie offenkundig gleichgültig. Zwei Drittel ihrer importierten ‚Fachkräfte‘ leben von Hartz IV. Asylanten sind überproportional kriminalitätsbelastet, gemessen am Bevölkerungsanteil. Schwere Sexual-, Raub- und Tötungsdelikte haben erschreckend zugenommen. Die Sicherheit im öffentlichen Raum geht für die Bürger mehr und mehr verloren, das lässt Sie offenkundig gleichgültig.“

Dr. Gottfried Curio greift das Vernichtungssystem der Merkelisten an wie kaum zuvor

Frau Weidels brillanter Redner-Kollege, Dr. Gottfried Curio, setzte nach und legte die Lüge vom Klima-Notstand frei. Denn jetzt sollen Hunderte Millionen Klima-Flüchtlinge aufgenommen werden, obwohl bei uns angeblich der Klima-Tod unausweichlich geworden sei. Somit flüchten die Klima-Neger Afrikas zu uns in den Tod. Wahnsinniger, geisteskranker geht es nicht mehr. Und Dr. Curio übernahm für die AfD erstmals unsere Forderung nach Rückführung der artfremden Massen, während sonst bestenfalls ein Stopp der Fluten in die bereits völlig überschwemmte BRD gefordert wird. Dr. Curio:

„Sie alle haben bei der Afrika-Entschließung der EU vom 26. März legal Zugang nach Europa für jeden migrationswilligen Afrikaner gefordert. Dabei wird dort alle zehn Tage eine Million Menschen geboren und Hunderte Millionen sitzen auf gepackten Koffern. Was wir brauchen ist Rückführung. Aber Schlepperpäpstin Rackete will ja jetzt auch Klimaflüchtlinge abholen. Klima-Flüchtlinge? Ich dachte, wir haben hierzulande so schlechtes Klima, dass Städte reihenweise den Klima-Notstand ausrufen möchten. Was wollen die dann hier? Diese Migranten werden Deutschland ruinieren. Täglich 800 Zuwanderungsstraftaten. Mit Dunkelziffer waren es Millionen zwischen 2014 bis 2018. Zurück zur Rationalität. Jeder EU-Staat haftet wieder selbst für seine Schulden, die Syrer gehen nach Hause und bauen ihr Land wieder auf und Greta geht mal wieder zur Schule.“

Die Migranten brennen Städte ab. Regierung beschuldigt Migrationskritiker und die schwarze Herrenrasse ruft zur Ausrottung der Weißen auf!

Hinzu kommt die offene Ausrottungspolitik gegen uns Restdeutsche, wie sie beispielsweise auch in Schweden fester Bestandteil der „humanitären Migra-tionspolitik“ geworden ist. Der aus Nigeria geflüchtete Neger-Rapper Ekene Nweke Conable ruft mit Erlaubnis der anti-faschistischen Regierung Schwedens zur Ausrottung bzw. zur Versklavung der Weißen auf.

Conable ist ein notorischer Vergewaltiger, wird aber nicht verurteilt, weil er ein „unterdrückter“ Neger ist. Vorgestern setzte er eine Video-Botschaft ab, die von samnytt.se verbreitet wird:

„Meine schwarzen Brüder und Schwestern, ihr seid etwas Besonderes. Setzt den Krieg gegen die Weißen fort. Wir nehmen ihre Schlampen und wir nehmen ihr Geld. Um ganz ehrlich zu sein, werden wir die beste Rasse sein, die es je gab. Dies ist nur der Anfang. Wenn sie mit uns zu sprechen versuchen, dann geben wir ihnen die Antwort mit der Waffe, wir schießen. Wir sind afrikanische Krieger, höherwertig und sie sind minderwertig. Wenn die Weißen versuchen, mit euch zu reden, erschießt sie. Black Power, Black Power.“

Wie in der BRD gilt der geplante Massenmord an den Weißen auch in Schweden als erlaubte Meinungsäußerung. Wer Kritik an diesen Führern des Massenmordes an den Weißen äußert, geht, wie in der BRD, wegen Volksverhetzung ins Gefängnis.

Die marodierend durch Schwedens Städte ziehenden Schwarzen und Moslems werden von keiner Polizei mehr aufgehalten. Wie in der BRD behauptet auch die anti-faschistische Regierung Schwedens, die Rechten würden diese Verbrechen verüben. Freut euch also, ihr Krankdeutschen, ihr kommt als verlogene Helfer-Heuchler ganz herzlichst unter dem Feuer und den Macheten eurer afrikanischen Klima-Flüchtlinge in den Migrations-Himmel, wie RT berichtet: „Schweden: Marodierende Gangs ziehen durch die Vorstädte“.

Und die Herzallerliebsten, die jährlich millionenfach als Klima- bzw. Versorgungsflüchtlinge hereingeholt werden, versuchen immer öfters – sozusagen unter Anfeuerung der Merkel-Seehofer-Super-Schlepperin Rackete – deutsche Kinder auf offener Straße todzubeißen. (PI-News) Heisa, wie schön es ist, geisteskrank zu sein, selbst die für einen selbst bestimmten Schlachtfeste bekommt man nicht mehr mit.