6 Deutsche gegen 11 Mexikaner = 0:1…ein Ausweis allein besitzt keine jahrhundertealte deutsche Tugenden…

ja, ja….wie ich nicht nur vermutete….die Stärke einer deutschen Mannschaft besteht in ihren angeborenen Tugenden: kämpfen, Zähne zusamm-beissen…mit Hand auf dm Herzen und letzter Kraft….

Davon war nichts zusehen…kein Wunder: 1 Türke, 1 Schwarzer, weiterer Schwarzer auf der Bank, weiterer Türke auf der Bank oder sind es doch zwei? Khandira…vor Jahren ohne ein Wort deutsch in einer Blitzaktion mit dem deutschen Ausweis versehen….und so fort…

Der germanische Geist läßt sich nicht betrügen….

Wer weiss denn, das die Einzigen bei der WM die sich ganz auf ihre nordischen Vorfahren und somit ihren ur-germanischen Vorvätern beziehen, die Isländer sind?

Ihr Kapitän Aron Gunnarsson, vollbärtig wie ein Germane, trägt eine große THOR-Tätowierung auf der Haut.

Islands Birkir Bjarnason: der THOR-Schütze bei der EM 2016

Von wem? Vom germanischen Donnergott THOR!!!

Seitdem klappt es bei den Isländern….Argentinien wurde bereits überzeugend in die Schranken verwiesen.

Ich drücke die Daumen mit der Mannschaft, mit der ich mich am besten identifizieren kann…das sind die Isländer, ohne jede Frage.

Von den deutschsprachigen bleibt noch die SCHWEIZ…die war mir immer sympathisch, auch ihr drücke ich alle Daumen…

Wiggerl

Eure Meinung?