3 Weltkrieg – Alois Irlmaier und die Bombe in der Nordsee


 

 

Am 30.06.2018 veröffentlicht

Ende 2016 habe ich etwas sehr wichtiges herausgefunden. Ich fand heraus, was Alois Irlmaier damals meinte, als er von einem einsamen Flugzeug erzählte, dass aus östlicher Richtung geflogen kommt und anschließend eine Bombe in die Nordsee fallen lässt. Dieses Video ist eine stark überarbeitete Version des Videos, welches ich unter dem Kanal „Alois Irlmaier“, im Jahre 2016 veröffentlicht habe.

geschnitzt, gedruckt, dem Lehrer geschuckt


 

Am 28.06.2018 veröffentlicht

Ich habe mal wieder die Freude, eine Menge Päckchen und Briefe zu eröffnen. Es geht unter anderem um folgende spannende Themen: Germanisches Holz Schwarzmann macht „MIMIMI“ Leben (wirkliches), Staatsangehörigkeit, deutsch sein, Rockefeller vs. Rothschild Reinkarnation, Demo Nürnberg am 30.6. um 12 Uhr auf dem Rathenauplatz Doch höret und sehet selbst!
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPW Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin
▶▶ E-Postverteiler Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt: http://eepurl.com/dvPOFP

Ein vielfältiges Video zum Wochenende


 

Am 29.06.2018 veröffentlicht

Ich biete Euch ein buntes Potpourri an Beiträgen, die Euch erheitern, erstaunen und erschüttern werden.
Das gibts:
00:46 Die Hamburger Polizei treibt’s bunt (Nationalität egal)
10:46 Die Hamburger Hochbahn ist gut zu Vögeln (Schwarz auf Weiß)
12:00 Im Sonnenstaatland weiß man Rechte zu richten
16:22 Coole Kids kleben klasse Aufkleber (Mist! Alliteration versaut)
17:07 Man sieht den Himmel vor lauter Sternen nicht (sechs- und fünfzackig)
19:30 Demo-Aufruf für Samstag, den 30.06. 12 Uhr Rathenauplatz Nürnberg! Für die Meinungsfreiheit!
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPW Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN? E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin
▶ E-Postverteiler Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt: http://eepurl.com/dvPOFP

Achtung Wasserprivatisierung! "EU" macht Wasser per JEFTA-Abkommen zur Handelsware


Wasser ist das wichtigste Lebenselement des Planeten Erde, vielleicht des ganzen Universums. Ohne Wasser kein Leben. Wasser ist wichtig und wertvoll. Immer wieder versuchen private Konzerne ihre Hände auf das Wasser zu legen. In Ländern, wo das gelungen ist, gab es immer dasselbe zu beobachten: Die Qualität des Wassers sank, der Preis stieg.

In Bolivien, zum Beispiel, mußte im Gegenzugfür Kredite des IWF die Wasserwirtschaft privatisiert werden. Die Wahl war brutal: Privatisierung oder kein Geld. Der IWF drückte es durch, dass die gesamte Wasserversorgung an den milliardenschweren Wasserkonzern Bechtel übergeben wurde. Bechtel konfiszierte einfach von den Bolivianern gemeinschaftlich gebaute Brunnen und enteignete Wasserwerke, zog sofort massiv die Preise an und belegte sogar Regentonnenwasser mit Zahlungspflicht. Bis zu 150 % verteuerte sich das unverzichtbare Wasser, für die Bevölkerung, ein massives Problem. Die Bolivianer machten schließlich einen Aufstand und fegten Bechtel aus dem Land – trotz Polizeigewalt und Toten. Wer’s anschaun will, hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung:

Wasserprivatisierung verarmt in kürzester Zeit die Menschen. Wasser ist so lebensnotwendig, dass man nicht darauf verzichten kann. Das wissen dann auch die Konzerne und ziehen die Preise an, wohl wissend, dass es keine Alternativen für die betroffene Bevölkerung gibt. Der Schweizer Nestlé Konzern hat geradezu ein Lehrstück vorexerziert und das LAnd fast vertrocknen lassen, indem es bestes Quellwasser aus einem Naturpark zu Schleuderpreisen in Unmengen abgepumpt und, in Flaschen gefüllt, in den ganzen USA verkauft hat (connectiv berichtete). Ein ungeheurer Skandal. Eine Überraschung ist das nicht, denn der Chef von Nestlé macht keinen Hehl aus seiner Haltung:

Nun droht uns so etwas auch in Europa: Hinter verschlossenen Türen verschenkt die EU möglicherweise öffentliche Wasserrechte … Die deutsche Wasserwirtschaft schlägt jetzt erneut Alarm.
Wasserrechte werden verschenkt

Seit knapp fünf Jahren verhandeln Deutschland und die EU heimlich das Freihandelsabkommen JEFTA (Japan-EU-Free-Trade-Agreement) mit Japan. Das Abkommen steht den drohenden Problemen von TTIP und CETA in nichts nach. Offizielle Informationen über die Verhandlungen gibt es nicht. Anfragen wurden abgeschmettert: „Die Transparenzmachung der Inhalte liege im Zuständigkeitsbereich der EU-Kommission“.

Nachdem der US-AmerikanischePräsident Donald Trump das Freihandelsabkommen TTIP auf Eis legte, suchte sich die Bundesregierung neue Partner für Freihandelsabkommen. 2017 wurden Dokumente geleakt, die Einblicke in das seit 2013 völlig geheim verhandelte Handels- und Investitionsabkommen zwischen der EU und Japan (JEFTA) ermöglichten. Was von den zugänglichen Dokumente bekannt wurde zeigt, dass es sich bei JEFTA größtenteils um eine TTIP-Kopie handelt. Das Abkommen sieht Sonderklagerechte für Konzerne vor und räumt den Konzernlobbyisten direkten Einfluss auf geplante Gesetze ein. Das öffentlichen Interesse kann kaum vertreten werden, die Rechte von gewählten Parlamenten werden stark eingeschränkt und demokratische Rechte von europäischen Bürgern werden ausgehöhlt.

JEFTA: Ein Selbstbedienungsladen für Konzerne

JEFTA steht TTIP und CETA praktisch in nichts nach, was die Bevorzugung der Konzerne betrifft. Diese müssen sich keiner staatlichen Rechtssprechung unterwerfen sonder können an den demokratischen Rechtsstaaten vorbei riesige Entschädigungen einklagen, wenn sie zum Beispiel ihren Profit durch gesetzliche Regelungen, die die öffentlichen Interessen wahren sollen geschmälert sehen.Solche Prozesse gab es schon einige und die haben in verschiedensten Ländern der Welt schon zu Milliardenschweren Schadensersatzzahlung von Ländern an die Konzerne geführt – was letztendlich immer der Bürger bezahlen muss.
JEFTA noch verheerender als CETA

Da die Bundesregierung die ganze JEFTA-Geschichte klammheimlich betrieben hat, konnte sie es ungestört vorantreiben. Die Parlamente der EU-Länder durften bei diesem Abkommen nicht mehr mitbestimmen. Dieses JEFTA ist daher so gut, wie aushandelt und gilt schon jetzt als ökonomisch wichtigstes Handelsabkommen der EU. Die deutsche Wasserwirtschaft stellt sich allerdins auf die Hinterbeine und hat jetzt neue Dokumente bekannt gegeben. Der BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) veröffentlicht jetzt Positionspapiere. Daraus ist zu sehen, dass der „Schutz der kommunalen Wasserwirtschaft bei JEFTA im Vergleich zu CETA eine dramatische Verschlechterung darstellt“.

Der BDEW schreibt weiter, dass „JEFTA die Liberalisierung (Privatisierung) der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung begünstige“ und merkt an, so etwas habe in einem Handelsvertrag gar nichts zu suchen. JEFTA verstoße somit klar gegen das Subsidiaritätsprinzip in der EU: Demnach sollen Handelsverträge ausschließlich dazu da sein, den Handel zu erleichtern, nicht aber in die Wasserversorgung einzugreifen. Nach Ansicht des BDEW ist JEFTA daher noch gefährlicher als CETA und fordert dringend, dass Eingriffe in die Demokratie oder die Missachtung des Subsidiaritätsprinzips unbedingt verhindert werden müssen.

.

Quelle: connectiv.events

https://zeit-zum-aufwachen.blogspot.com/2018/06/achtung-wasserprivatisierung-eu-macht.html#more

Irlmaier,, Emi sagt danke an euch alle, wir haben einen Sieg errungen


 

Am 29.06.2018 veröffentlicht

Danke an euch Alle, ich bin so gerührt!! Gemeinsam sind wir doch stark!! Ich werde diesen Blog Trunks Clan auf jeden Fall weiter beobachten und beim kleinsten Verstoß werde ich sie melden, egal ob dieser Verstoß etwas mit mir zu tun hat, oder nicht!! Aber solch eine Dame gehört wirklich in ihre Schranken verwiesen!!

Zwei Grillenscheucher Daniel Bartels und Metapedia


 

Am 27.06.2018 veröffentlicht

Ich zeige Euch heute ein sehr erfreuliches Hamburger Kleinod. Ja, es gibt offenbar auch noch gute Gegenden. Dort treffe ich einen sehr erfreulichen Gesprächspartner, mit dem ich über die alternative Enzyklopädie „Metapedia“ spreche. https://de.metapedia.org/wiki/Hauptseite Doch höret und sehet selbst.

WM 2018: Meine Prohezeiung wurde erfüllt!


 

Am 28.06.2018 veröffentlicht

Mehr erfahrt Ihr in Heiko Schrangs neuem Bestseller“ Im Zeichen der Wahrheit“ https://shop.macht-steuert-wissen.de/… Meldet euch bei unserem kostenlosen Newsletter an, damit wir Euch informieren können. : https://www.macht-steuert-wissen.de/n… ▶ Unser Kanal lebt von eurer freiwilligen Unterstützung! ▶ Netbank: Heiko Schrang IBAN: DE68200905000008937559, BIC: AUGBDE71NET ▶ Paypal: info@macht-steuert-wissen.de ▶ Bitcoin: 1GKu83JQz3mzyjCZ3JpMgRVStPLQViJkVQ Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Irlmaier…Emi erklärt…Beleidigungen, Angriffe, seelische Grausamkeit…


 

Am 28.06.2018 veröffentlicht

Ich wurde und werde von einer Berliner Dame hier bei YT derart beleidigt und angegangen, dass es schon an seeelische Grausamkeit erinnert! Ich habe sie bei YT gemeldet, aber denen reicht wohl meine Meldung alleine nicht!!
Falls dieses Video von ihr bzw. es sind zwei, die mich nur beleidigen, doch schon gesperrt sein sollte, dann benenne ich jetzt die Zeugen: Heike Schiffer, Malu, Haider, Joe Scharks und Max, die bei mir ja eifrig kommentiert hatten!!
Auf die Grundsteuer für Wohnraum und Häuser machte mich Nick Fischer aufmerksam, hiermit danke ich ihm!! Bitte habt Verständnis dass ich mich jetzt komplett zurück ziehe und meine Videos vor solchen Menschen wie dieser Frau schütze!
Sie behauptet sogar meine an die 3000 Abonennten wäre ich alles selber, um den Eindruck zu erwecken, wie beliebt meine Videos wären, ferner behauptet sie, als Heike Schiffer ihr gestern noch ein paar Nachrichten geschrieben hatte, das wäre ich auch selbst usw und sofort!!!!
Ich bin auch nur ein Mensch und ich muß jetzt meine Kräfte sammeln für das was uns die nächsten Wochen erwarten wird!! Danke euch für alles!!
Ich erkläre hiermit eidesstattlich das ich für meine Arbeit hier und für meine Videos keine Zahlungen erhalten habe, weder von YT noch sonst einer Organisation!!!
Emilie Seemann Eure Emi

Zum Andenken an Kirsten Heisig…ermordet und verraten…


Der Todestag von Kirsten Heisigkarte trauer …28.Juni 2010…wiederholt sich zum achten Male…

heisig kirsten

Mittlerweile sollte jedem denkenden Mansch klar sein, dass sie brutal ermordet wurde und das die Täter der deutschen Justiz bekannt sind.

Aus politischen Hintergründen wurde der Mord verschwiegen und das schon abgedroschene „Selbstmord“ …als Erklärung veröffentlicht.

Dieses „Selbstmord“ ist gerade bei Kirsten Heisig so widersprüchlich zur Realität, dass die Polizei/Justiz und Politik den Bürger als absolut dumm einstufen müssen.

 http://deutschelobbyinfo.com/kirsten-heisig-der-vertuschte-mord/

Sie geben sich gar nicht mehr die Mühe, bessere oder alternative „Gründe“ zu ersinnen.

Selbstmord…oder wie im „NSU-Verfahren“ tödliche Verkehrsunfälle, plötzlicher Herztod bei noch nie herzkrank gewesenen Personen…

das wird uns immer wieder als Vertuschung aufgetischt….

Jede auch nur halbwegs freie Medie würde sich auf die Aufklärung stürzen, sind doch gerade solche Fälle für einen wahren Journalisten regelrechte „Glücksfälle“…aus journalistischer Sicht.

Doch die Medien bleiben stumm…..außer neuentstandene Magazine wie „Compact“ und auch „Zuerst“.

Wofür brauchen wir dann noch Medien? Richtig, möchte ich vermuten, darauf können wir verzichten, wir müssen darauf verzichten.

Verstärken wir lieber die letzten Hoffnungsträger…jeder muss selber herausfinden, welcher für ihn der richtige ist.

Wiggerl

http://deutschelobbyinfo.com/kirsten-heisig-der-vertuschte-mord/

 

.

Libanesen- Mhallamiye-Kurden: Tod der Berliner Jugendrichterin…es steht fest: Kirsten Heisig wurde ermordet…28.06.2010


Wie feige und erbärmlich unfähig die links-grünen Zeitgeist-Politiker aller Parteien sind, beweist auch dieser grausame Fall:

Kirsten Heisig…..

Die Behörden, Politik, Staatsanwaltschaft, Justiz….allen war bekannt das Kirsten Heisig von einem libanesischen Clan hingerichtet wurde.

Wir haben eine eigene Menü-Seite, die sich bereits seit Jahren mit diesem Fall beschäftigt. Schon damals kamen wir zu dem Ergebnis, dass es

nur Libanesen sein konnten, die als Mörder in Frage kamen.

Dies war so offensichtlich, dass die schwachsinnige offizielle Erklärung: „es war Selbstmord“….so primitiv und durchsichtig war, dass jeder

der dieses als wahr akzeptierte keine Verantwortung für sich selber und anderen gegenüber kennt…..

Die Widersprüche waren gigantisch……..

Die Bekanntgabe: Selbstmord….ist eine Beleidigung für das Opfer und alle Volksdeutschen……für wie dämlich die uns halten, wurde hier wieder

offenbar.

In was für einen hilflosen, feigen und unverantwortlichen „Staat“ leben wir?

Vergesst nicht, dass ganz offen bekannt wird, dass die Polizei drastisch personell und Hilfsmittel-technisch reduziert wird…..nicht einmal Geld für das Benzin der Polizeiwagen ist immer vorhanden….

Doch das Schlimmste ist:

es werden ~120.000 Polizisten entlassen…und dafür werden zigtausende Bewerber aus dem ausländischen kriminellen Milieu eingestellt.

Wobei muslimische Bewerber klar bevorzugt werden. Auch ausländische libanesische Schwerverbrecher können Polizist werden….sie brauchen lediglich in den letzten 5 Jahren nicht verurteilt worden sein…..Sprachkenntnisse, Kenntnisse deutscher Gesetze oder GG, Kenntnisse über das allgemeine Verhalten der deutschen Gesellschaft…..all dies stellen keine Kriterien mehr da.

Das bedeutet, dass diese Libanesen, die in Hameln wüteten oder gar Kirsten Heisig ermordeten, Polizisten werden können….sofern sie sich 5 Jahre vor der „Justiz“ verstecken konnten.

Dieser Staatskonstrukt ist am Ende……..hier hilft keine Liebe mehr oder Verständnis für die „Nöte“ von Türken, Kurden und „Asylanten“….

hier geht es um das nackte Überleben….körperlich für den Einzelnen und das Heimatland der Deutschen, dass nur den wahren Deutschen gehört.

Deutsch werden kann niemand durch den Erwerb eines Ausweises.

Deutsch kann nur werden und sein, dessen Großeltern bereits als Deutsche geboren wurden………

Das ist die allgemein gültige Festlegung für die nationale Zugehörigkeit und Abstammung….gültig weltweit…

was unsere Polit-Verbrecher propagandieren ist ein dermaßener Blödsinn, dass mir jeder leid tut, der diesen medialen Betrug

den Herausgebern nicht links und rechts um die Ohren knallt, wegen klarem Rassismus den Deutschen gegenüber…….

.

Tod der Berliner Jugendrichterin  28.06.2010

Wie schwer es ist, sich mit dem libanesischen Milieu auseinanderzusetzen, zeigte der tragische Tod der Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig. Sie war auf der Straße Neukölln unterwegs, um sich direkt vor Ort mit den kriminellen Clan-Novizen auseinander zusetzen. Am 3. Juli 2010 wurde sie erhängt in einem Berliner Forst gefunden. Hastig diagnostizierte man von offizieller Seite einen Suizid, „dessen Umstände so fragwürdig sind, dass sich der Verdacht eines vertuschten Mordes nicht aus der Öffentlichkeit entfernen lässt“ (Neue Zürcher Zeitung).

Und die Moral von der Geschichte: „Wir brauchen eine spezielle Ermittlungsgruppe, in der qualifizierte Fahnder schon früh kriminelle Strukturen erkennen und enttarnen können“, forderte im April dieses Jahres der Chef des Berliner Landesverbandes des Bundes deutscher Kriminalbeamter (BdK), Michael Böhl In einer solchen Einheit müssten die verschiedenen Bereiche des Landeskriminalamts gebündelt werden


kripo.at

Hamburg Wilhelmsburg – Es ist ein Unrecht, was mit Dir geschieht


Am 26.06.2018 veröffentlicht

Ich bin unterwegs im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg und finde einiges! Schaut’s euch an.
▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPW Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN? E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin
▶▶ E-Postverteiler Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt: http://eepurl.com/dvPOFP

Irlmaier, Emi erklärt nochmals die Einmarschverläufe und Schlachten


 

Am 25.06.2018 veröffentlicht

Da ich immer wieder gefragt werde, wo die sicheren Gebiete sind, erkläre ich es jetzt nochmals! Und hier die russischen kleine Sätze und Worte: dobro pozhalovat dorogoy drug – willkommen mein Freund priwet kak dela? – hallo wie geht es dir? kak dela? – wie ist die Lage Ya tvoy drug – ich bin dein Freund Pozhaluysta, ne beyte menya – bitte tue mir nichts sa sdorowje – für die gesundheit (Prost) Priwjet – hallo sdrasstweji – hallo (formal) dopraje utra – guten Morgen dopryi djen – guten Tag dopryi wjetschir – guten Abend dasswidanja – auf Wiedersehen paka – Tschüss dasafta – bis morgen fssiwo charoschywa – alles Gute spassiba – Danke Ty govorisch po nemetski? – können, sprichst du deutsch? Ty govorisch po anglijiski? – sprichst du englisch? Viel Spass beim üben und Zunge brechen, lach! Also nochmals stellt in der Kommentarfunktion eure wichtigen Fragen, die ihr noch habt. Dann werde ich sie so gut ich kann, beantworten!!

Auf nach Nürnberg am 30.6. 12 Uhr! Für die Freilassung aller politischen Gefangenen! für SOZIALE MEDIEN


 

Am 10.06.2018 veröffentlicht

Teilt diesen Clip bitte auf Facebook, VK, Whatsapp und so weiter. Jetzt gilt es, unsere Freiheit zu erkämpfen. Wohlan denn, Volk, kämpfe und gesunde!

Klartext! Wehrt euch oder Deutschland geht unter!


 

 

Am 24.06.2018 veröffentlicht

Über eine Unterstützung meiner Arbeit würde ich mich sehr freuen. PayPal geht wieder! friedrichvonosterhal@gmail.com oder http://www.paypal.me/friedrichvonosterhal Bankkonto: Empfänger: Braun IBAN: DE50201100223030996296 BIC: PBNKDEFF Bank: Postbank Über Payrexx (ohne Anmeldung, nur Kreditkarte): https://vonosterhal.payrexx.com Vielen Dank! Dies hilft mir sehr weiter. Mein Discord Server: https://discord.gg/pWv5PFS Folgt mir auf Twitter: https://twitter.com/vonosterhal E-Mail: vonosterhal@gmx.de Amazon afiliate Link (kostet euch keinen Cent mehr): https://www.amazon.de//ref=as_li_ss_t…

Das Frauenbündnis: "Über die Nützlichkeit von Menschen"


 

bezugnehmen auf die Aussage von Herrn Burkhardt von Pro Asyl hat das Frauenbündnis („Das Frauenbündnis“ ohne jeden Zusatz) einen Artikel verfasst (siehe Anhang):

„Ausgerechnet am Weltflüchtlingstag bereiten (Ministerpräsident Markus) Söder und (Kanzler Sebastian) Kurz Zurückweisungen an der Grenze vor. Die Erinnerung an die Nazizeit sollte bis heute eine Mahnung sein, die Grenzen für Schutzsuchende offen zu lassen.“

(Quelle: Welt, 20.06.2018 Merkel wünscht sich Empathie)

Wie immer würden wir uns über eine Veröffentlichung bzw. das Teilen freuen und danken Ihnen jetzt schon für Ihre Mühe.

Herzliche Grüße Maria Schneider

Das Frauenbündnis

 

Über die „Nützlichkeit“ von Menschen

„Der Geschäftsführer der Flüchtlingsrechtsorganisation Pro Asyl, Günter Burkhardt, kritisiert am Rande der Veranstaltung (Weltflüchtlingstag) mit Blick auf das gleichzeitig stattfindende Treffen des bayerischen Kabinetts mit der österreichischen Regierung:

„Ausgerechnet am Weltflüchtlingstag bereiten (Ministerpräsident Markus) Söder und (Kanzler Sebastian) Kurz Zurückweisungen an der Grenze vor. Die Erinnerung an die Nazizeit sollte bis heute eine Mahnung sein, die Grenzen für Schutzsuchende offen zu lassen.“
(Quelle: Welt, 20.06.2018 Merkel wünscht sich Empathie)

Wir haben auch etwas zu kritisieren und ein paar Fragen an Herrn Burkhardt:

– In welcher Stadt leben Sie und in welchem Stadtteil?

– Leben Sie zur Miete? Haben Sie eine Eigentumswohnung? Ein Haus?

– Wieviel verdienen Sie bei Pro Asyl? Haben Sie einen befristeten oder unbefristeten Arbeitsvertrag?

– Haben Sie eine Ausbildung? Was haben Sie studiert?

Wir haben einige Zitate von Ihnen, Herr Burkhardt, die in Bezug auf die Nützlichkeit etwaiger Studiengänge Ihrerseits und Ihrer Tätigkeit bei Pro Asyl eine ganz neue Bedeutung erhalten:

„PRO ASYL tritt dafür ein, im Rahmen solcher Debatten über Integrationsprozesse zurückhaltend umzugehen mit Nützlichkeitserwägungen.“

Trotz intensiver Recherche konnten wir keine Informationen zu Ihrem Gehalt finden, Herr Burkhardt. Sollten Sie nicht transparent mit dieser Information umgehen, zumal Sie sicherlich von Ihrer „Nützlichkeit“ überzeugt sind und wir uns doch alle lieb haben und an Transparency International spenden? … Oder etwa nicht?

„Menschen, die verfolgt sind, brauchen Schutz – unabhängig davon, ob sie zunächst für die Aufnahmegesellschaft nützlich sind … „.

Dürfen wir im Umkehrschluss annehmen, dass unsere Mädchen, die zunehmend schutzbedürftig im eigenen Land werden, also im Gegensatz zu den „Schutzbedürftigen“ als nützlich anzusehen sind und deshalb – weil nutzbar als sexuelle Ware – wohl keines Schutzes bedürfen?
Dürfen wir also annehmen, dass unsere Mädchen keinen Schutz verdienen, weil sie schon so lange sicher gelebt haben und nun quasi als ausgleichende Gerechtigkeit ihren Schutz an neue afrikanische „Schützlinge“ abzutreten haben – einfach, weil es unseren Mädchen zu lange zu gut ging und sich damit bei Pro Asyl kein Geld verdienen läßt?

Wie sonst läßt sich erklären, dass sich nun sogar 91-jährige Greisinnen von „Geflüchteten“, deren „Nützlichkeit“ sich noch erweisen muss, als nutzbare Sexware vergewaltigen lassen müssen?

Könnte man dies sogar als indirekte Zuhälterei bezeichnen?

Fragen über Fragen.

Die Mutter aller Fragen wäre jedoch, wieviel man so als Schutzpatron von schützenswerten Schutzbefohlenen verdient, die unsere Kinder zu schutzlosen Schutzbefohlenen machen.

Und noch eine allerletzte Frage:
Welche „offenen Grenzen“ dürfen dann unsere „benutzten“ Mädchen als verfolgte Schutzbefohlene in einer Welt überschreiten, in der alle anderen Länder erst dann ihre Grenzen öffnen, wenn eine Person ihre „Nützlichkeit“ nachgewiesen hat?

Vermutlich kennen Sie die Antwort schon, Herr Burkhardt. Kein anderes Land der Erde will „nutzlose“ Menschen. Deshalb haben wir in Deutschland auch so viele Menschen wie Sie, Herr Burkhardt.

Quelle beider Zitate: https://www.proasyl.de/wp-content/uploads/2015/12/2016-04-06-Bericht_Robert-Bosch-Expertenkommission.pdf

*****

Das Frauenbündnis sammelt für die Opfer der UN-Siedler, um die Angehörigen bei Arzt- und Beerdigungskosten zu unterstützen.

Außerdem ermutigen wir die Angehörigen und Opfer, ihre Geschichte anonym oder mit Klarnamen auf unserer geplanten Webeseite zu erzählen. Bitte mailt an: dasfrauenbuendnis@mailbox.org

https://www.facebook.com/DasFrauenbuendnis/
https://mobile.twitter.com/frauenbuendnis
https://vk.com/public164648220
dasfrauenbuendnis@mailbox.org

Spenden mit Betreff „Für unsere Opfer“ bitte an:
Sparkasse Bruchsal
Das Frauenbündnis
IBAN DE09 6635 0036 0018 3451 75
BIC BRUSDE66XXX

 

https://www.facebook.com/DasFrauenbuendnis/
https://mobile.twitter.com/frauenbuendnis
dasfrauenbuendnis@mailbox.org

Unterstützungskonto:
Das Frauenbündnis
IBAN DE09 6635 0036 0018 3451 75
BIC BRUSDE66XXX

Militärische + Wirtschaftsnachrichten Juni 2018 + Ergänzungen


 

 

Am 24.06.2018 veröffentlicht

Bestellg. INTER INFO: Steinwender,4502 St. Marien, Mühlenstr.1 Österr.T.0043-(0)7227-80188-0, Fax. -77,
Abo: Eu: E.29, Öst.E.25 office@meinbuecherdienst.at.

3. Weltkrieg – Die letzte Phase


 

Am 21.06.2018 veröffentlicht

Wir betreten mit diesem Jahr 2018 die letzte Phase der Zuspitzung.
Diese Zuspitzung beginnt in diesem Sommer und wird große wirtschaftliche, politische und auch gesellschaftliche Zerwürfnisse auslösen.
Die Anzeichen für den größten Wirtschaftscrash aller Zeiten mehren sich und diese Anzeichen werden jetzt auch immer deutlicher.
Auf dieser Welt herrscht ein allgemeiner Kampf um die Vormachtstellung bei den Supermächten und auch die kleineren Nationen kämpfen um ihr zukünftiges Überleben.
Das Finale des 3 Weltkrieges wird sich in der Zeit von Juli – August zutragen und aufgrund der prophetischen Vorzeichen, von denen sich einige noch nicht erfüllt haben, schließe ich dieses Finale des 3 Weltkrieges für dieses Jahr schon jetzt aus.
Dieses Jahr ist der Beginn der großen und letzten Zuspitzung, die unsere ganze Welt ins Chaos stürzen wird.

Berlin: Polizeischüler können kein Deutsch…Türkisch und Arabisch sind angesagt


Zwei von drei Polizeischülern kassieren im Diktat die Note 6

2017 hatte ein Ausbilder unhaltbare Zustände an der Berliner Polizeiakademie beklagt. Nun legt der Bericht große Bildungsdefizite bei einem Großteil der Polizeischüler offen. Vor allem an Deutschkenntnissen hapert es.

Irlmaier, "Flüchtlinge"=Kolonisationspolitik, wir werden kolonisiert! Emi deckt auf!


 

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass es bei Norma zur zeit recht günstig Gartenmacheten gibt, Gartenmesser in jeder erdenklichen Art!! Warum jetzt, wo die Pflanzung eigentlich schon abgeschlossen ist? Wenn ihr könnt, besorgt euch noch welche, für euren Garten!!

Das Pentagramm – eine gewagte Erklärung!


 

Am 22.06.2018 veröffentlicht

Ich beschäftige mich schon länger mit dem Pentagramm. In diesem Video gebe ich einen Überblick über die verschiedenen Bedeutungsebenen und biete eine mögliche Erklärung, warum wir allzeit so viele fünfzackige Sterne um uns herum sehen. Die Erklärung ist zugegebenermaßen etwas steil. Doch höret und sehet selbst.
▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPW Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

"Deutschland, so wirst du sterben!" 25-Jähriger gegen Flüchtlingspolitik


 

 

Am 18.06.2018 veröffentlicht

Dieses Video bitte überall verbreiten!
„Merkel, Seehofer, ihr kotzt mich an!“
Wenn wir jetzt nicht wach werden, dann ist es zu spät! Die offenen Grenzen bleiben! Tausende Kriminelle haben die Chance, illegal einzureisen und sich unter uns zu mischen. Unter unsere Familien! Es reicht endgültig! Herr Seehofer wird nichts tun! Frau Merkel wird nichts tun. Niemand wird etwas tun! Quellen: „GG Artikel 16a Abs. 2“
 https://www.gesetze-im-internet.de/gg… ——————————–
„Deutsches Rentenniveau – ganz weit unten“: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/… ——————————–
„Strafvereitelung im Amt“: https://dejure.org/gesetze/StGB/258.html ——————————–
„Aufgaben Innenminister – Seehofer könnte sofort handeln“: http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika… ——————————–
„Deutschland ist bei Steuern und Abgaben Weltspitze“: https://www.welt.de/wirtschaft/articl… ——————————–
„Mehrheit der Deutschen lehnt Flüchtlingspolitik ab“: https://www.t-online.de/nachrichten/d…