"Flüchtlings"ströme: Immer größere Wellen werden erwartet

Die EU muss in den nächsten Wochen mit noch immenseren Flüchtlingswellen rechnen: Nachdem Angela Merkel praktisch alle Syrer eingeladen hat, sind laut britischer Flüchtlingsorganisationen nun 200.000 weitere Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa, so der BBC.

Schätzungen divergieren weit

Deutschland hingegen schätzt die dieses Jahr ankommende Anzahl auf bereits 800.000. Und jede Entscheidung, die Verteilung der Flüchtlinge einfacher zu gestalten, scheint deren Anstrom noch anzuheizen, wie der englische Sender Bloomberg berichtet:

Dort wird außerdem berichtet, dass in den türkischen und libanesischen Flüchtlingslagern um die drei Millionen Flüchtlinge warten, die den Weg nach Europa noch auf sich nehmen wollen.

——————————–

http://www.unzensuriert.at/content/0018703-Fluechtlingsstroeme-Immer-groessere-Wellen-werden-erwartet?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

2 Antworten auf „"Flüchtlings"ströme: Immer größere Wellen werden erwartet“

  1. Tja, die Heerlager der „Heiligen“ sind längst auf dem Weg… und, eine Million, wie im Buch? Lächerlich…. da kommen viele Millionen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.