Invasoren kommen in Dortmund an – Fast nur Männer ist das normal?

Folgendes Video wurde am 09.09.2015 am Dortmunder Hauptbahnhof aufgenommen. Es zeigt, wie hunderte „Flüchtlinge“ ankommen und unter dem Schutz von Polizei und Bundeswehr zu ihrer Unterkunft geleitet werden. Wie so oft handelt es sich auch hier überwiegend um junge, kräftige Männer, die unsere Städte regelrecht überfluten. Frauen und Kinder sieht man hier so gut wie gar keine. Was ist hier geplant? – Normal kann das nicht sein?

 

Jetzt bekommen die Worte des Bilderbergers Jürgen Trittin einen völlig anderen Sinn:

Jürgen Trittin: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr und, das finde ich gut so.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung 2005).

Jürgen Trittin: „Noch nie habe ich die deutsche Nationalhymne mitgesungen und ich werde es als Minister auch nicht tun.“ (FAZ, Sonntagszeitung vom 2. Januar 2005, Seite 8).

Auch die Äußerungen weiterer grüner Politiker:

Cem Özdemir:“ Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali.“ Parteitag der Grünen 1989 in Bonn – Bad Godesberg). und:“In zwanzig Jahren haben wir eine grüne Bundeskanzlerin, und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt.“ (Tagesspiegel vom 16.04.2009).

Claudia Roth (Sie trug schon bei Gelegenheit Transparente mit der Aufschrift: Nie wieder Deutschland): „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“ (Welt am Sonntag vom 6. Februar 2005).

Amerikas heiliger Krieg

———————-

Eigener Bericht -staseve- vom 10.09.2015 – youtube vom 09.09.2015 – Hochgeladen von daniel Adler am 01.09.2015

http://staseve.eu/einwanderung-invasoren-kommen-in-dortmund-an-fast-nur-maenner-ist-das-normal

3 Antworten auf „Invasoren kommen in Dortmund an – Fast nur Männer ist das normal?“

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    https://bewusstscout.wordpress.com/2015/02/10/urteil-aus-dem-istgh-den-haag-vom-03-02-2012-bestatigt-die-zustandigkeit-des-deutschen-reichs/
    „Das Urteil aus dem ISTGH (Internationaler Strafgerichtshof) Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs und nicht die Zuständigkeit der “Bundesrepublik Deutschland“ mit ihrer Finanzagentur GmbH, (HRB 51411), wobei die vermeintlichen “BRD–Ämter”, Behörden, Dienststellen, “Gerichte” und Verwaltungen u.a . bei dnb.com mit eigenen Umsatzsteuernummern gelistet sind.
    Urteil des BverfGE vom 25.07.2012 (-2 BvF 3/11 -2 BvR 2670/11 -2 BvE 9/11):
    Nach Offenkundigkeit dürfen Gesetze von nicht staatlichen BRD-GmbH Ausnahme– und Sondergerichten (vgl. § 15 GVG) die auf altem Nazigesetz fußen und somit gegen das gültige Besatzungsrecht, gegen die Völker – und Menschenrechte verstoßen, überhaupt keine legitime Anwendung finden.
    Durch Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes ist seit 1956 kein verfassungsgebenden Gesetzgeber am Werk. Damit sind alle BRD-Forderungen eine private Forderung.
    Verstehen Sie das bitte! Alle BRD-Forderungen (Steuern jeglicher Art, GEZ-Gebühren usw. usf. sind private Forderungen, haben also keinerlei hoheitsrechtliche Rechtsgrundlage und müssen demnach auch nicht bezahlt werden. …………………….“

    https://bewusstscout.wordpress.com/2014/12/04/richterinnen-und-beamte-weigern-sich-ihre-urteile-und-beschlusse-personlich-zu-unterschreiben/

    Das Problem ist viel größer!!!!!!! Siehe was Recht ist und siehe wer den Besetzen das Recht verweigert! Wir haben den II.WK und die Arbeit gegen das christliche Staatsbild unseres Deutschem heiligen Reiche und seiner römisch katholisachen Rechtsprechung! Und der Vatikan hat den Bezug der EU und den USA entzogen, siehe, das es auch keine Immunität mehr gibt! Fakt ist damit, das die Merkel und Gauck auch alleine für deren „Asylanten“ mit allem aufkommen müssen, was diese Kosten verursachen und da auch uns nicht regieren dürfen! Bewußt, dann als Kriegsgefangener zu leben, das macht den Rechtbruch sichtbar, denn wir werden nicht als Kriegsgefangene gesehen und widerrechtlich zu deren Personal definiert! Und keine Besatzung hilft uns! Siehe Kinderkalu des Ehegatten, verwitwet und dem seiner Tochter aus nichtehelicher Verbindung und ohne, das seine Tochter legal in German leben dürfte! So wird dem mit Scheingerichten Scheinfamilierecht und Schein – Aufenthalt seiner Tochter vergeben und damit eine Erbschleicherin zu deren Stiefmutter!Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Heimat —- der Wert des deutschsprachigen Kulturraumes…und seine Bedrohungen von Innen und Aussen
%d Bloggern gefällt das: