Ukraine: Das Ablenkungsmanöver auf dem Weg zur Weltwährung


macht alles was euch noch wichtig erscheint, denn in einigen Tagen wird das nicht mehr möglich sein. Warum? Die USA warten auf einen klitzekleinen Fehler aus Russland, ob von einem Panzerfahrer oder einem anderen unbedeutenden Menschen oder einen Politiker.

Diesen Fehler werden die USA benutzen, um einen Krieg gegen Russland zu beginnen. Leider wird die Situation verschärft, da die Chinesen keine eindeutige Position beziehen.

Die USA werden die ersten Atom-Raketen Und es hat Bumm gemachtvon Deutschland und Polen aus abschießen. Dann werden die Russen ihre ersten Atom-Raketen nach Europa schicken. Natürlich in die Länder, wo die meisten Raketen der USA stehen – nämlich Deutschland und Polen.

Es wird 300 bis 500 Millionen Tode geben und Europa wird völlig unbewohnbar sein.

Dann werden auch die deutschen Politiker nicht mehr leben, um den Scheiß den sie angerichtet haben zu begießen. Denn hauptsächlich Deutschland ist Schuld, dass es so weit gekommen ist.

Denn nur in Deutschland werden von Presse, Rundfunk und TV die Russen und Putin verteufelt und sehen in ihrem lächerlichen Vasallentum gegenüber dem Verbrecherstaat USA nicht, was sie anrichten.

Die USA haben in den letzten 60 Jahren viele Kriege geführt, die sie auch noch alle selber angezettelt haben (auch 9/11). Sie sind tatsächlich der Meinung aus diesem Konflikt, wie immer heil und mit Super Gewinnen heraus zu kommen. Aber diesen Krieg wird kein Mensch auf der Erde überleben, evtl. die Superreichen in ihren Bunker, aber mit diesen wollte ich nicht tauschen.

Armes lächerliches Deutschland. Seit dem 1. Weltkrieg versucht man die Deutschen klein zu kriegen, was für ein Witz. Jetzt machen es die Deutschen selber.

Dank einer wegen Hochverrates anzuklagenden Kanzler-Darstellerin.

———————————————

.

8 Kommentare zu „Ukraine: Das Ablenkungsmanöver auf dem Weg zur Weltwährung“

  1. Naja, wollen wir die Kirche mal im Dorf lassen, solche „Theorien“ gab es schon bei „Konflikten“ mit Iran uns Syrien….nix ist passiert…und jetzt wird auch nix passieren, denn, was hätten Sie denn davon, wenn nix mehr da ist, kann man auch nix mehr verdienen, also entspannt euch mal….

    Liken

    1. die Wege sind verschwommen…..doch die Panzer und Raketen fahren…das ist Fakt.
      Zum Spaß?
      Vielleicht. Aber die VSA und auch die „EU“ brauchen einen Neustart…..ja, ob man es nun wahrhaben möchte oder nicht, aber das geht nur mit Krieg.
      Je länger die VSA wartet, umso stärker werden CHina und Russland.
      Das steht fest. Gleichzeitig wird die VSA aus finanziellen Gründen immer schwächer……
      Wer möchte darauf wetten, dass die VSA ihre Vormachtstellung und die der FED freiwillig abgibt und nur noch unter „ferner liefen“ aufgeführt werden.

      Nein, wir entspannen uns nicht. Im Gegenteil, wir bereiten uns vor.
      Nebenbei brauchen wir um das System zu beseitigen unbedingt den Vogel Phönix-Effekt……..aus der Asche wird das Reich neu entstehen….

      Liken

Kommentare sind geschlossen.