Stettin muss deutsch bleiben….genau wie Ost- und Westpreussen, Schlesien etc…..


.

Direkt nach dem “Potsdamer Abkommen” im August 1945 wurden Karten mit den jeweiligen Besatzungszonen gedruckt.

Die obige Karte vom 29.04.1946 wurde mir nach einem Vortrag zugespielt.

Sie enthält nette kleine Details über den eigentlichen Grenzverlauf. 

Merkwürdigerweise ist Stettin dort noch deutsch und heißt auch so!

Was ist danach passiert?

.

h_420-Stettin-ist-deutsch

—————————————————-

http://sommers-sonntag.de/?p=7396#comment-16394

 

//

4 Kommentare zu „Stettin muss deutsch bleiben….genau wie Ost- und Westpreussen, Schlesien etc…..“

Kommentare sind geschlossen.