„EU“: Begriff „Familie“ verboten—-Papa und Mama in Dänemark, Schweden bereits verboten……Gender-Wahn von Wahnsinnigen


.

Die geisteskranken, wahnsinnigen und…….explizit kriminellen „EU“-Fanatiker in Brüssel,

genährt und gebildet aus den nationalen Parlamenten, gefördert von der NWO,

hat bereits den Begriff „Familie“ verboten, in ihren Gesetzen und Schriftstücken,

aber auch im allgemeinen öffentlichen Sprachgebrauch. So besonders abartig

in Kindergärten….

Achtung:

„EU“ definiert den Begriff „Familie“ ganz offiziell nun so:

„intergenerationeller Solidaritätszusammenhang“

Kein Witz“

Lediglich das Resultat des aktuellen menschenverachtenden Zeitgeistes.

Damit, angeblich, sich einige Kinder aus Waisenhäusern nicht zurück-gesetzt fühlen,

dürfen 99% der Menschen den Begriff Familie öffentlich nicht mehr nutzen.

Wie lange machen wir für diese „geistigen Zwerge“, diesen „EU“-Biomüll“,

noch die Äffchen und bleiben ruhig???

.

3 Kommentare zu „„EU“: Begriff „Familie“ verboten—-Papa und Mama in Dänemark, Schweden bereits verboten……Gender-Wahn von Wahnsinnigen“

  1. Was bitte schön, hat Möglichkeit, das gleichgeschlechtliche Paare heiraten bzw. die Adoption von Kindern von gleichgeschlechtlichen Paaren mit der Umschreibung der Familie bzw. der Umschreibung von Vater und Mutter zu tun!?!

    Ich höre in diesem Bericht raus, das man es weiterhin verbieten muss, das gleichgeschlechtliche Paare heiraten, damit die EU Idioten, nicht so einen Mist als Gesetz veranlassen können!

    Und für mich ist das noch ein größerer Schwachsinn als der von der EU verordnete Mist…

    Liken

  2. Jetzt wird doch endlich jeder noch so dämliche und gutgläubige EU Bürger merken, wohin die Reise mit dieser Verbrecherorganisiation geht.
    Die „EUDSSR“ wird alles zerstören, was seit Menschengedenken unsere westliche Kultur und Lebensweise ausmachte. Welch ein Irrsinn steckt dahinter, wenn man die kleinste Zelle menschlichen Zusammenlebens nicht mehr Familie nennen darf. Wenn man nicht mehr Papa und Mutti sagen soll. Nur damit eine schwule Minderheit und Waisenkinder sich nicht „diskriminiert“ fühlen? Wie weit wollen diese abartigen, menschenverachtenden Idioten noch gehen?
    Es wird allerhöchste Zeit, das die Völker Europas auf die Barrikaden gehen und diese Saubande zum Teufel schicken. Dort, wo sie hingehören.
    Solche Schwachköpfe würden bei jedem Psycho Test glatt durchfallen. Und noch nicht einmal als Müllfahrer angestellt werden.
    Wie lange lassen wir uns solchen Irrsinn von dieser gehirnamputierten Clique noch gefallen?
    Aber fangt erst mal an, bei eurer eigenen „Regierung“ aufzuräumen. Denn diese beführworten ja solch eine Diktatur.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.